Sie befinden sich hier: KU.de  Kommunikation  Für Journalisten  Presseinformationen

01.08.19

Probati Eystettenses spenden
2500 Euro an Universitätsbibliothek

Eine Spende in Höhe von 2500 Euro hat der Absolventenverein der Geschichts- und Gesellschafts­wissen­schaft­lichen Fakultät der KU an die Universitätsbibliothek übergeben. Die Vorsitzende des Vereins „Probati Eystettenses“, Dr. Martina Neumeyer (rechts im Bild) sowie ihr Stellvertreter Dr. Franz Heiler überreichten hierzu einen symbolischen Scheck an Bibliotheksdirektorin Dr. Maria Löffler. Sie dankte für die Unterstützung durch den Absolventenverein, die zur Erweiterung von Beständen der Geschichts- und Gesellschaftswissenschaftlichen Fakultät Verwendung finden wird.


Foto: Schulte Strathaus/upd

Der Absolventenverein „Probati Eysttenses“ besteht seit 2001 und hat derzeit rund 50 Mitglieder. Der Zweck des Vereins ist die Unterstützung der GGF in Forschung und Lehre durch die Förderung des Kontakts unter den ehemaligen Studenten und der Verbundenheit zwischen der Fakultät und ihren Absolventen. Unter anderem lädt der Verein jährlich zu wissenschaftlichen Vorträgen ein und ermöglicht den Erfahrungsaustausch zwischen den Lehrenden, den Studierenden und den Absolventen der GGF.

Weitere Informationen zum Verein finden sich unter
www.ku.de/unsere-ku/fuer-alumni