Sie befinden sich hier: KU.de  Kommunikation  Für Journalisten  Presseinformationen

07.02.17

Prof. Dr. Georg Cremer neues Mitglied im Hochschulrat der KU

Prof. Dr. Georg Cremer, Generalsekretär des Deutschen Caritasverbandes, ist vom Vorsitzenden des Stiftungsrates, Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger, in den Hochschulrat der KU berufen worden. Der 65-Jährige nimmt den achten Sitz universitätsexterner Mitglieder im Hochschulrat ein, der bei der letzten Neubesetzung im Herbst 2015 freigeblieben war, nachdem der dafür vorgesehene Kandidat das Mandat aus persönlichen Gründen nicht übernommen hatte.


Foto: Deutscher Caritasverband

Den Vorschlag für die Besetzung der externen Hochschulratsmitglieder macht gemäß der Grundordnung die Hochschulleitung im Einvernehmen mit dem Senat. Die Vorsitzende des Hochschulrats, Barbara Loos, freut sich über das neue Mitglied: „Mit Herrn Professor Cremer erhält der Hochschulrat einen ausgewiesenen Experten auf dem Gebiet der Wirtschaftswissenschaften, Sozialpolitik und Entwicklungspolitik – allesamt Fachgebiete, die auch an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt eine bedeutende Rolle in Lehre und Forschung spielen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und erhoffen uns wertvolle Impulse für die Entwicklung der KU.“

Cremer ist seit dem Jahr 2000 Generalsekretär des Deutschen Caritasverbandes. Außerdem ist er Außerplanmäßiger Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Freiburg.