Sie befinden sich hier: KU.de  Kommunikation  Für Journalisten  Presseinformationen

02.02.16

Semesterschlusskonzert an der KU: Von Telemann bis Pink

Am Mittwoch, 3. Februar 2016, lädt die Professur für Musikpädagogik und Musikdidaktik an der KU wieder zum traditionellen Semesterschlusskonzert mit einem Mix aus vielen Musikepochen und –richtungen ein, das um 19.30 Uhr in der Aula der Universität beginnt.


Elkojote/sxc.hu

Unter der Moderation von Franziska Eitelhuber und Theresa Hürdler werden unter anderem Stücke von Heinrich Schütz, G. Ph. Telemann, Baden Powell, Lennie, Niehaus, Andreas Edenroth, Nigeria Group Dancers, Pink, Journey, Hundsgrippl und Fred E. Weatherly, Arr. Steven Porter präsentiert.

Mit dabei sind der Kammerchor, ein Querflöten-Ensemble, David Frey auf der Gitarre, ein Saxophon-Ensemble, die A capella Gruppe, die Nigeria Group Dancers, #noname, Jam a wenig, die Dozenten-Fußgängerzonen-Combo, Musideandl und der Universitätschor.

Der Eintritt ist frei. In der Pause sorgt die Fachschaft Musik für eine Erfrischung. Das komplette Programm findet sich im Veranstaltungskalender der KU.