Sie befinden sich hier: KU.de  Kommunikation  Für Journalisten  Presseinformationen

19.06.15

Wahlen an der KU: Neue Mitglieder für Hochschulrat, Senat und Fakultätsräte

Wer ihre Interessen in den Gremien der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt vertreten soll, bestimmten die Angehörigen der KU am vergangenen Dienstag und Mittwoch bei den Hochschulwahlen. Von den Studierenden gaben rund 24 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme ab, was im Vergleich zum Vorjahr einer leichten Steigerung um zwei Prozent entspricht.


Zur Wahl standen neben den acht Fakultätsräten auch die Vertreterinnen und Vertreter für Hochschulrat und Senat. Die Gruppe der Hochschullehrer repräsentieren im Hochschulrat Prof. Dr. Ulrich Kropac, Prof. Dr. Kerstin Schmidt, Prof. Dr. Jörg Althammer, Prof. Dr. Wolfgang Bischoff sowie Prof. Dr. Kathrin Schlemmer. Für die wissenschaftlichen und künstlerischen Mitarbeiter wurde Dr. Klaus Lutter in den Hochschulrat entsandt, die sonstigen Mitarbeiter vertritt Claudia Reng. Aus den Reihen der Studierenden wurde Magdalena Fischer in den Hochschulrat gewählt.

Im Senat vertreten Prof. Dr. Bardo Gauly, Prof. Dr. Ulrich Bartosch, Prof. Dr. Harald Pechlaner, Prof. Dr. Christoph Böttigheimer, Prof. Dr. Max Göttsche und Prof. Dr. Uto Meier die Gruppe der Hochschullehrer. Auch im Senat wird Dr. Klaus Lutter die wissenschaftlichen und künstlerischen Mitarbeiter repräsentieren. Stellvertretend für die sonstigen Mitarbeiter wird Marie-Anne Eder Teil dieses Gremiums sein. Neue studentische Senatsmitglieder sind Lorna Bowden und Fabian Schorer. Zur neuen studentischen Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten wurde Carina Weber gewählt.

Die Amtszeiten der neu gewählten Gremien beginnen zum 1. Oktober. Für die gewählten Hochschulratsmitglieder beträgt die Amtsperiode vier Jahre, die der Senats- und Fakultätsratsmitglieder zwei Jahre. Für die Gremienmitglieder aus der Studierendenschaft gilt eine Amtszeit von einem Jahr. Den neuen Studentischen Konvent werden die gewählten studentischen Vertreter für Hochschulrat, Senat und Fakultätsräten gemeinsam mit der studentischen Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten am 29. Juni konstituieren.

Das ausführliche Wahlergebnis findet sich zum Download auf der Homepage der KU.