Florian Betz
Dr. Florian Betz
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, APG und AI
Raum: O14-005
Postanschrift
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Professur für Angewandte Physische Geographie
M.Sc. Florian Betz
Ostenstraße 18
85072 Eichstätt
Sprechstunde
nach Vereinbarung

Arbeits- und Interessenschwerpunkte

Thematisch

GIS und Fernerkundung | GIS basierte Umweltmodellierung | Zeitreihenanalyse | Interaktion von ökologischen und geomorphologischen Prozessen | Ökosystemleistungen und nachhaltige Umweltentwicklung | Sozialökologische Systemforschung

Wissenschaftlicher Werdegang

Preise und Auszeichnungen

Vortragspreis beim Mid-European Geomorphology Meeting 2021

für den Vortrag "Biogeomorphology from Space: Assessing the Dynamic Interaction of Hydrogeomorphology and Vegetation along the Naryn River in Kyrgyzstan based on Dense Satellite Imagery Time Series"

Berufserfahrung

Seit 2019: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt ÖkoFlussPlan
  • Analyse der Auenökosysteme entlang des Naryn auf Basis von Fernerkundungsdaten
  • Analyse von Landbeckungs- und Landnutzungsveränderungen mittels Satellitenzeitreihen
  • Durchführung von Capacity Building für kirgisische Studierende und Wissenschaftler*Innen
seit 2018: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Aueninstitut Neuburg
  • hydrologisches und hydromorphologisches Monitoring
  • Datenmanagement und Datenanalyse
  • Habitatmodellierung im Rahmen des EU-Projekts Danube Floodplain
2017-2018: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Angewandte Physische Geographie und an der Professur für Geobotanik der Universität Trier
  • Fortführung der Forschungsarbeiten am Naryn (Kirgistan)
  • Vorbereitung des Projekts Forecea mit dem Ziel der Analyse von ökologischen Kipppunkten von zentralasiatischen Flussauen
  • Analyse von Abfluss- und Klimazeitreihen für die Flussgebiete des Syr Daria (Kasachstan) und Talas (Kirgistan)
2014-2017: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt EcoCAR
  • Erfassung und Bewertung der natürlichen Ökosystemstruktur an den Zentralasiatischen Flüssen Tarim (NW China) und Naryn (Kirgistan)
  • Analyse von Ökosystemleistungen an Tarim und Naryn
  • Beteiligung an Stakeholderdialogen
  • Durchführung von Capacity Building Maßnahmen für kirgisische Studierende und Wissenschaftler*Innen
2011-2014: Hilfskraft im Projekt Sustainable Management of River Oasis along the Tarim River, China (SuMaRiO)
  • Durchführung von insgesamt 4 Forschungsreisen an den Tarim
  • Konzeption und Erstellung eines physikalischen Modells zur Quantifizierung des Effekts der Auenvegetation auf die Reduzierung von Sand- und Staubstürmen im Tarimbecken
  • Beteiligung an Stakeholderdialogen
2010: Praktikum am Geoforschungszentrum Potsdam, Sektion für Hydrologie
  • Mitarbeit bei einem Projekt zur Analyse von deutschlandweiten Hochwässern und deren Schäden
  • Recherche und Analyse von historischen Hochwasserereignissen in Deutschland

Studium

2014-2021 Promotion an der KU Eichstätt-Ingolstadt

Titel der Promotion: Biogeomorphology from Space: A comprehensive Analysis of the Corridor of the Naryn River based on Remote Sensing

2011-2014: Masterstudium "Umweltprozesse und Naturgefahren" an der KU Eichstätt-Ingolstadt

Titel der Masterarbeit: Ausgewählte äolische Prozesse im östlichen Tarimbecken: Biogeomorphologische Zusammenhänge und deren Bedeutung für Ökosystemdienstleistungen natürlicher Auenvegetation

2008-2011: Bachelorstudium an der KU Eichstätt-Ingolstadt

Titel der Bachelorarbeit: Winderosion on äolische Formung in Island

Mitgliedschaften

  • European Geosciences Union
  • Future Earth
  • Central Asian Studies Network in Germany (CASNiG)
  • Arbeitskreis Fernerkundung
  • Arbeitskreis Hydrologie
  • Arbeitskreis Wüstenrandforschung
  • Arbeitskreis Geomorphologie
  • Junge Geomorphologen
  • Augsburger Geographische Gesellschaft

Reviewertätigkeit

Gutachtertätigkeit für folgende Zeitschriften:

Science of the Total Environment, Journal of Hydrology, Remote Sensing, Sustainability, Anthropocene, International Journal of Remote Sensing, Water Resources Management, Environmental Earth Sciences, Water, Aeolian Research, Trees, Forests and People, Forestry, Applied Sciences

Publikationen

Artikel

Buch

Aufsatz in einem Buch

Hochschulschrift

Veranstaltungsbeitrag (unveröffentlicht)