Christoph Koch
Christoph Koch
Projektmitarbeiter | Professur für Geographiedidaktik und BNE
Sprechstunde
nach Vereinbarung

Schwerpunkte in der Forschung und Lehre

  • Entwicklungsgeographie (Ostafrika und Franken)

  • Stadtgeographie / Urban Studies

  • Straßenkinder

  • Informelle und formelle Bildung weltweit

  • Resilienz, Vulnerabilitäts- und Risikotheorien

  • Sozialkapital und Netzwerke

  • Systemtheorien

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung

  • Globales Lernen

  • Interkulturelles Lernen

  • Exkursionsdidaktik

  • Neue Medien im Unterricht

  • Metakognition und Reflexion

  • Schülervorstellungen und kultursensible Sprache im Unterricht

Dissertationsvorhaben

Sozialkapital-Relationen in Mikrokredit-Gruppen (Arbeitstitel)

Wissenschaftlicher Werdegang

  • 2019-2021 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Geographiedidaktik und Bildung für nachhaltige Entwicklung an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

  • 2016-2019 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Didaktik der Geographie an der Universiät Bayreuth

  • 2016-2018 nebenberufliche Lehrkraft an der staatlichen Gesamtschule Hollfeld

  • 2010-2016 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Geographische Entwicklungsforschung an der Universität Bayreuth

  • 1. und 2. Staatsexamen in Geographie und Wirtschaft/Recht/Wirtschaftsinformatik

  • Magister Artium in Geographie und Wirtschaftswissenschaften

  • Längere Auslandsaufenthalte in Kenia und Tansania

Publikationen

Artikel

Aufsatz in einem Buch