Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Mathematisch-Geographische Fakultät  Geographie  Physische Geographie/ Landschaftsökologie

09.09.15

Große Exkursion 2016 führt in die USA


Yosemite National Park (Foto: Ludwig Hilger)

Death Valley National Park (Foto: Ludwig Hilger)

Die Große Exkursion, die von der Professur für Physische Geographie/Landschaftsökologie und nachhaltige Ökosystementwicklung für das Jahr 2016 angeboten wird, wird in die USA führen.

Die Themen der Exkursion sind breit gefächert und reichen von physisch-geographischen bis hin zu humangeographischen Aspekten. Der Schwerpunkt liegt jedoch auf den Naturgefahren der Lithosphäre (Vulkanismus, Erdbeben, Massenbewegungen) und der Atmosphäre / Hydrosphäre (Hurrikane, Sturmfluten, Meeresspiegelschwankungen, Dürren). Zu den Stationen zählen zahlreiche Staaten: Louisiana, Texas, Nevada, Arizona und Kalifornien.

Die Exkursion (Modul V8-Ex) richtet sich an Studenten des Bachelorstudiengangs Geographie sowie der Lehramtsstudiengänge. Die zweiwöchige Exkursion findet ab dem 23. Februar bis zum 06. März 2015 statt. Ein ausführlicher Nachbericht folgt.

Leitung:

Prof. Dr. Susanne Jochner

Dipl.-Geogr. Ludwig Hilger