Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Philosophisch-Pädagogische Fakultät  Professur für Musikpädagogik und Musikdidaktik

Studienmöglichkeiten

Das übergeordnete Ziel der angebotenen musikpädagogischen Studiengänge ist die Entwicklung und berufsfeldspezifische Vertiefung musikbezogener Fach-, Selbst-, Methoden- und Sozialkompetenzen. Dies setzt voraus, dass Studierende neben der wissenschaftlich-theoretischen Qualifikation ihre eigenen musikalischen Bewegungs-, Ausdrucks-, Wahrnehmungs-, und Kommunikationsfähigkeiten in ihrer Breite entdecken, erproben und differenzieren können. An der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt wird in der Lehre besonderer Wert auf eine enge Verschränkung von wissenschaftlich-theoretischen, musikpraktischen und unterrichtspraktischen Lehrveranstaltungen gelegt.

 

Lehramt Musik

Bachelorstudiengänge

In enger Kooperation mit der Professur für Musikwissenschaft bietet die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt als Alleinstellungsmerkmal folgenden Studiengang an:

  • Studierende des Bachelorstudiengangs "Pädagogik" können im Wahlpflichtbereich "Ästhetisch-kulturelle Bildung" Module aus der Musikwissenschaft und Musikpädagogik belegen.
  • Informationen

  

Masterstudiengang "Inklusive Musikpädagogik / Community Music"

Als erste europäische Hochschule bietet die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt mit dem MA-Studiengang „Inklusive Musikpädagogik / Community Music“ einen Weiterbildungsstudiengang (in Voll- und Teilzeit) an, der auf die musikpädagogische Qualifikation und Professionalisierung von Musikpädagogen/innen im Hinblick auf die Umsetzung des Menschenrechts „Inklusion“ abzielt. 

 

 

Studienberatung

Sollten Sie über die im Internet verfügbaren Informationen hinaus weitere Fragen zu Ihrem anvisierten Studiengang haben, wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Studienberater unseres Teams.