Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Philosophisch-Pädagogische Fakultät  Pädagogik  Erwachsenenbildung und Außerschulische Jugendbildung  Studium  Veranstaltungen

Veranstaltungen

Das vollständige Veranstaltungsangebot der Universität sowie die Anmeldung zu den Veranstaltungen und Prüfungen finden Sie im KU.Campus.

Darüber hinaus gibt die Professur für Erwachsenenbildung und Außerschulische Jugendbildung für jedes Semester sogenannte Studienbriefe in Form ausführlich kommentierter Veranstaltungsbeschreibungen heraus. Dies soll Ihnen die Möglichkeit bieten, über die organisatorischen Rahmendaten in KU Campus hinaus sich auch ein differenzierteres Bild zu Inhalt, Didaktik und Methodik der jeweiligen Veranstaltung zu machen.

Studienbriefe zum SoSe 2019:

Übersicht über das gesamte Lehrangebot der Professur für Erwachsenenbildung und Außerschulische Jugendbildung:

Bachelormodule:

           Teilbereich               Modul                                            Veranstaltungen                
              Wintersemester        Sommersemester 
A

Einführung in theoretische

Grundlagen der Erwachsenen-bildung

Erziehungswissen-
schaftliche Grund-
lagen und Theorien
der Erwachsenen-

und Weiterbildung
  • Grundlagen der
    Erwachsenen- und 
    Weiterbildung
  • Theoriekonzepte der
    Erwachsenenbildungs-
    wissenschaft
  • Klassiker der Andra- gogik - Einführung in die Geschichte der Erwachsenenbildung 
  • Geschichtliche Fragen der Erwachsenen-bildung und ihre Aktualitäten
  • Einführung in die Erwachsenen- und Weiterbildung
  • usw.

Lebenslange Lern-
fähigkeit und
-bedürftigkeit als
Grundbedingung

der Erwachsenen-
und Weiterbildung

 

  • Besonderheiten des Lernens im Erwachsenenalter
  • Entwicklung und Förderung  von Lernkompetenz, Lern-/
    Weiterbildungsberatung
  • Erwachsenenbildung und Migration (Ringvorlesung)
  • usw.
B

Teilnehmer- und veranstaltungs-

bezogene Handlungs-kompetenzen

Spezielle didaktisch-
methodische Zugänge
der Erwachsenen- und Weiterbildung

  • Open-Space - eine Gruppenmethode in
    der Erwachsenen-/ Weiterbildung
  • Häuser und Räume der Erwachenenbildung: Einführung in raumdidaktische Grundlagen
  • Dialoginitiierende Präsetationsmedien in der Erwachsenen-/ Weiterbildung: Einführung in Präsentations- und Moderationsformen
  • Ästhetische und pädagogische Formen der Aufarbeitung der Vergangenheit
  • Methoden Transformativen Lernens im Erwachsenenalter
  • Erwachsenenbildung und Heterogenität: Didaktische Zugänge
  • Neue Lernkulturen
  • usw.

Bildungs- und lern-
begleitende und
-fördernede Ansätze
der Erwachsenen-
und Weiterbildung

  • Gespräche führen theoretisch fundiert: situations- inhalts- und teilnehmerorientiert
  • Biografisches Lernen - ein Konzept zur Initiierung nachhaltiger Lernprozesse in der Erwachsenenbildung
    und Außerschulischen Jugendbildung
  • Selbstgesteuertes Lernen, transformatives Lernen und Bildungs-beratung
  • usw.

Handlungsfelder der Erwachsenen- und
Weiterbildung: Jugend, Eltern und Familien / Unternehmung und

Betrieb

  • Dialogische Personalentwicklung aus andragogischer Sicht
  • Eltern- und Familien-bildung: Aufgaben, Konzepte, Heraus-forderungen
  • Politische und interkulturesse Erwachsenenbildung
  • usw.

Didaktik und Methodik

der Erwachsenen- und Weiterbildung

  • Lebendig Lehren und Lernen: Dialogorientierte Didaktik und Methodik
  • Didaktik und Methodik der Interkulturellen Erwachsenen- und Weiterbildung
  • Eltern- und Familien- bildung: Seminare planen und durchführen
  • usw.

Lehr-Lern-Konzepte

der Erwachsenen- und Weiterbildung

  • Lehr-Lern-Konzepte der Erwachsenen- und Weiterbildung
  • Digitales Lernen in der betrieblichen Weiterbildung
  • Lernen Erwachsener in der modernen Gesellschaft
  • Lernend dienen:
    Service Learning als (Selbst-)Bildungsanlass
  • usw.

Spezielle Handlungs-
bereiche der
Erwachsenen- und Weiterbildung

  • Impulse aus der Logo- therapie und Existenz-analyse für die Erwachsenen-/Außer-schulische Jugend-bildung
  • Dialogisches Konflikt-
    management als Aufgabe der Weiterbildung
  • Civic Education und Lebenslanges Lernen
  • Beratung als Feld der Erwachsenenbildung
  • Bildung in der Migrationsgesellschaft: migrationspädagogische Perspetiven
  • Bildung im hohen Alter
  • Interkulturelle Erwachsenenbildung
  • usw.
COrganisations-bezogene
Handlungs-kompetenzen
Einrichtungen und Organisationen der Erwachsenenbildung
  • Träger und Institutionen
    der Erwachsenen-/ Weiterbildung
  • Erwachsenenbildung
    in katholischer Träger-schaft - Geschichte - Selbstverständnis - Strukturen   
  • Vom lernenden Individuum zur lernenden Region
Management in der Erwachsenen- und Weiterbildung
  • Kulturverwaltungs- und
    Weiterbildungsrecht
  • Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und Werbung in der Erwachsenen-/ Weiterbildung
                                                                                                                                                                                                                
Erwachsenen- und Weiterbildungs-
management:
Ausgesuchte Bereiche
                                                                                                                                                                                              
  • Zeitkompetenz und Selbstmanagement
  • Demografischer Wandel: 
    Konsequenzen für Personalentwicklung und Weiterbildung

Mastermodule:

               Module                                             Veranstaltungen
                Wintersemester          Sommersemester
Theoretische Zugänge zur Erwachsenen-/Weiterbildung  
  • Theoriekonzepte der Erwachsenenbildungswissenschaft
  • Träger und Institutionen der Erwachsenen-/Weiterbildung
Teilnehmer- und veranstaltungsbezogene Handlungskompetenzen in der Erwachsenen-/Weiterbildung
  • Häuser und Räume der Erwachsenenbildung: Einführung in raumdidaktische Grundlagen
  • Biografisches Lernen - ein Konzept zur Initiierung nachhaltiger Lernprozesse in der Erwachsenenbildung und Außerschulischen Jugendbildung
  • Lebendig Lehren und Lernen: Dialogorientierte Didaktik und Methodik
Lernprozesse im Lebensverlauf begleiten und gestalten
  • Besonderheiten des Lernens im jungen, mittleren und höheren Erwachsenenalter
  • Empulse aus der Logotherapie und Existenzanalyse für die Erwachsenen-/Außerschulische Jugendbildung