Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Philosophisch-Pädagogische Fakultät  Psychologie  Psychologie V  Mitarbeitende  Prof. Dr. R. Schumann-Hengsteler (i.R.)

Prof. Dr. Ruth Schumann-Hengsteler

Frau Prof. Dr. Schumann-Hengsteler ist seit dem 01.04.2008 im vorzeitigen Ruhestand!

E-Mail: ruth.schumann(at)ku.de

Curriculum Vitae

  • geboren am 06. April 1957
  • 1976 - 1982 Studium der Mathematik und Psychologie an der Johannes-Gutenberg Universität Mainz
  • 1994 Habilitation
  • 1982 Diplom in Psychologie 
  • 1982 - 1985 Tätigkeit in einem DFG-Projekt zur kognitiven Entwicklung 
  • 1986 Promotion um Dr. Phil. in Psychologie
  • 1986 - 1988 Arbeit als Wissenschaftliche Mitarbeiterin 
  • 1988 - 1994 Arbeit als Wissenschaftliche Assistentin am Institut für Psychologie der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
  • 1994 Habilitation im Fachbereich 12 (Sozialwissenschaften) der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz mit einer Schrift zum Thema "Die Entwicklung des visuell-räumlichen Gedächtnisses" sowie die anschließende Ernennung zur Privatdozentin
  • WS 1993/94 Vertretung einer Professur für Entwicklungspsychologie an der Pädagogischen Hochschule Erfurt
  • SS 1994/ WS 1994/95 Vertretung einer Professur für Entwicklungs- und Pädagogischen Psychologie an der Katholischen Universtität Eichstätt
  • 1995 Ernennung zur Universitätsprofessorin an der Katholischen Universität Eichstätt
  • WS 1999/2000 Elternzeit
  • ab April 2000 Ordinaria für Entwicklungs- und Pädagogische Psychologie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt; Mitglied im Fachsbereichsrat in unterschiedlichen Kommissionen, Vorsitzende des Prüfungsausschusses sowie Studiendekanin für das Fach Psychologie
  • seit April 2008 im Ruhestand

Forschungsschwerpunkte

  • Gedächtnisentwicklung 
  • Arbeitsgedächtnisentwicklung
  • Prospektives Gedächtnis bei jungen und alten Erwachsenen
  • Mental Imagery
  • Räumliches Denken
  • Verarbeitungsprozesse beim Rechnen im Grundschulalter
  • Dyskalkulie

Forschungsaufenthalte

  • University of Manchester, UK
  • University of Georgia, Athens, GA, USA
  • University of South Carolina, Columbia, SC, USA

Buchveröffentlichungen

  • Schumann-Hengsteler (1995). Die Entwicklung des visuell-räumlichen Gedächtnisses. Göttingen: Hogrefe.
  • Schumann-Hengsteler & Trautner (Hg.) (1996). Entwicklung im Jugendalter. Göttingen: Hogrefe.
  • Lohaus, Schumann-Hengsteler & Kessler (1999). Räumliches Denken im Kindesalter. Göttingen: Hogrefe.
  • Schneider, Schumann-Hengsteler & Sodian (Eds.) (2005). Young children's cognitive development. Mahwah, NJ: Erlbaum.

Ausgewählte Publikationen

  • Schumann-Hengsteler, R. (2006). Räumliche Kognition. In W. Schneider & B. Sodian (Hrsg.), Enzyklopädie der Psychologie. Entwicklungspsychologie (Bd. 3, S.51-108). Göttingen: Hogrefe.
  • Thomas, J., Zoelch, C., Seitz-Stein, K. & Schumann-Hengsteler, R. (2006). Phonologische und zentral-exekutive Arbeitsgedächtnisprozesse bei der mentalen Multiplikation von Grundschulkindern. Psychologie in Erziehung und Unterricht, 4, 275-290.
  • Zoelch, C., & Schumann-Hengsteler, R. (2006). Aspects of complexity in visual-spatial working-memory - indication for the application of strategies. Cognitive Processing, 7(1), 165. DOI doi.org/10.1007/s10339-006-0125-z
  • Schneider, W., Schumann-Hengsteler, R., & Sodian, B. (Eds.). (2005). Young children’s cognitive development. Mahwah, NJ, US: Lawrence Erlbaum Associates Publishers.
  • Zoelch, C., Seitz, K., & Schumann-Hengsteler, R. (2005). From rag(bag)s to riches: Measuring the developing central executive. In W. Schneider, R. Schumann-Hengsteler, & B. Sodian (Eds.), Young children's cognitive development: Interrelationships among executive functioning, working memory, verbal ability, and theory of mind (pp. 39- 69). Mahwah, NJ, US: Lawrence Erlbaum Associates Publishers.
  • Gaupp, N., Zoelch, C. & Schumann-Hengsteler, R. (2004). Defizite numerischer Basiskompetenzen bei rechenschwachen Kindern der 3. und 4. Klassenstufe. Zeitschrift für Pädagogische Psychologie, 18(1), 31-42. doi.org/10.1024/1010-0652.18.1.31
  • Schumann-Hengsteler, R., Strobl, M., & Zoelch, C. (2004). Temporal memory for locations: On the coding of spatio-temporal information in children and adults. In G. Allen (Ed.), Human spatial memory: Remembering where (pp.101-124). Mahwah, NJ, US: Lawrence Erlbaum Associates Publishers.
  • Hasselhorn, M., Grube, D., Mähler, C., Zoelch, C., Gaupp, N. & Schumann-Hengsteler, R. (2003). Differentialdiagnostik basaler Funktionen des Arbeitsgedächtnisses. In G. Ricken, A. Fritz & C. Hofmann (Hrsg.), Diagnose: Sonderpädagogischer Förderbedarf (S.277-291). Lengerich: Pabst.
  • Hellbrück, J., & Schumann-Hengsteler, R. (Eds.). (2002). Working memory. Special Issue der Psychologischen Beiträge. Pabst.
  • Seitz, K., & Schumann-Hengsteler, R. (2002). Phonological loop and central executive processes in mental addition and multiplication. Psychologische Beiträge, 44(2), 275-302.
  • Martin, M., & Schumann-Hengsteler, R. (2001). How task demands influence time-based prospective memory performance in young and older adults. International Journal of bevavioral development, 25(5), 386-391. doi.org/10.1080/01650250042000302
  • Schumann-Hengsteler, R. (2000). Autobiographisches Erinnern bei Kindern: Welche Rolle kommt der sprachlichen Interaktion zu? In M. Neumann (Hrsg.), Erzählte Identitäten. Wilhelm Finke: München.
  • Seitz, K., & Schumann-Hengsteler, R. (2000). Mental multiplication and working memory. European Journal of Cognitive Psychology, 12(4), 552-570. doi.org/10.1080/095414400750050231
  • Schumann-Hengsteler, R., Zoelch, C., & Jung, S. (2000). Central executive interference in a spatial working memory task. Cognitive Processing, ICSC 2000, 117.
  • Lohaus, A., Schumann-Hengsteler, R. & Kessler, T. (1999). Räumliches Denken im Kindesalter. Göttingen: Hogrefe
  • Hasselhorn, M. & Schumann-Hengsteler, R. (1998). Arbeitsgedächtnis. In D. H. Rost (Hrsg.), Handwörterbuch Pädagogische Psychologie. Weinheim: PVU.
  • Schumann-Hengsteler, R. (1996). Children's and adults' visuo-spatial memory: The Concentration game. Journal of Genetic Psychology, 157(1), 77-92. doi.org/10.1080/00221325.1996.9914847
  • Schumann-Hengsteler, R. (1996). Visuo-spatial memory in children: Which memory codes are used in the Concentration game? Special Issue on visuo-spatial information processing. Psychologische Beiträge, 38.
  • Schumann-Hengsteler, R. (1996). Kognitive Entwicklung im Jugendalter: Gedächtnisprozesse als Stiefkinder der Forschung?. In R. Schumann-Hengsteler & H.M. Trautner (Hrsg.), Entwicklung im Jugendalter (S.77-98). Göttingen: Hogrefe.
  • Schumann-Hengsteler, R. & Trautner, M. (Hrsg.). (1996). Entwicklung im Jugendalter. Göttingen: Hogrefe.
  • Martin, M. & Schumann-Hengsteler, R. (1996). Altern und Leistung in verschiedenen prospektiven Gedächtnisaufgaben. Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie, 29(2), 119-126.
  • Wiesenthal, U., Schumann-Hengsteler, R. & Thomas, J. (1996). Umweltbewußtsein und ökologisches Handeln bei Kindern. Unterrichtswissenschaft, 312-328.
  • Schumann-Hengsteler, R. (1995). Die Entwicklung des visuell-räumlichen Gedächtnisses. Göttingen: Hogrefe.
  • Schumann-Hengsteler, R., Demmel, U. & Seitz, K. (1995). Effekte des Darbietungsmodus auf die visuell-räumliche Arbeitsgedächtnisleistung bei Kindern und Erwachsenen. Zeitschrift für Experimentelle Psychologie, 42, 594-616.
  • Ewert, O., Thomas, J. & Schumann-Hengsteler, R. (1994). Kontextbedingungen, Strategiewissen und Kapazitätsbegrenzungen beim Variablenisolieren. Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie, 26, 152-165.
  • Schumann-Hengsteler, R. & Thomas, J. (1994). Was wissen Kinder über Umweltschutz? Psychologie in Erziehung und Unterricht, 4, 249-261.
  • Schumann-Hengsteler, R. (1993). Die Bedeutung von Strategien bei visuell-räumlichen Gedächtnisleistungen von Vorschulkindern. Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie, 25, 243-252.
  • Schumann-Hengsteler, R., Scheffler, S. & Trötscher, B. (1993). Gedächtnishilfen im Alltag junger und alter Menschen. Zeitschrift für Gerontologie, 26, 89-96.
  • Ewert, O., Schumann-Hengsteler, R. & Thomas, J. (1993). Die Schätzung von Arbeitsgedächtniskapazität als entwicklungspsychologisches Problem. Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie, 25, 104-119.
  • Schumann-Hengsteler, R. (1992). The development of visuo-spatial memory: How to remember location. International Journal of Behavioral Development, 15(4), 455-471. doi.org/10.1177/016502549201500402