| [News RPF]

Abschied von einem engagierten Kollegen

Zum 31. August hat Prof. Dr. Florian Kluger die Fakultät verlassen, um seine neue Stelle als Geschäftsführer und Direktor des Instituts für soziale Berufe Ravensburg anzutreten. Florian Kluger, der die Fakultät bereits als Student kennen gelernt hat, vertrat seit Wintersemester 2016 die Professur für Liturgik unter besonderer Berücksichtigung musikalischer und stimmbildnerischer Aufgaben an der Fakultät. Seit 2019 übernahm er zudem die Vertretung der Professur für Dogmatik und Religionspädagogik. Zum Wintersemester 2019 wurde er in den Senat der KU gewählt. Er brachte sich darüber hinaus besonders in die Strukturentwicklung der Fakultät ein und initiierte zahlreiche Maßnahmen im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und einer „klugen“ PR. Des Weiteren betreute er die Implementierung des Kooperationsprojekts mit Jesuit Worldwide Learning (JWL) an der Fakultät. Mit seinem Ausscheiden verliert die Fakultät einen überaus engagierten Kollegen, der ihr erfreulicherweise in der Lehre erhalten bleibt.

Als Nachfolgerin von Florian Kluger freut sich die Fakultät, Prof. Dr. Rowena Roppelt als neue Kollegin mit internationalem Background begrüßen zu dürfen. Rowena Roppelt vertritt ab dem 1. September 2020 die Professur für Liturgik und Dogmatik und Religionspädagogik. Mehr über Frau Roppelt erfahren Sie hier.