Prof. Dr. Markus Eham

Forschungsschwerpunkte

  • liegen in praxisbezogenen Projekten der Liturgik und Kirchenmusik, konkret in der Erarbeitung von Publikationen zur Gottesdienstfeier unter besonderer Berücksichtigung sinngerechter musikalischer Gestaltung.
    -> siehe unter Forschung
Markus Eham
Prof. Dr. Markus Eham
Professor für Liturgik, Musik und Stimmbildung
Gebäude Ulmer Hof | Raum: UH-008

Informationen

Vita

Vita - Prof. Dr. Markus Eham

  • 1978 - 1983
    Studium der Katholischen Theologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München.
  • Mai 1986
    Promotion zum Dr. theol. an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München mit der Dissertation "Gemeinschaft im Sakrament? Die Frage nach der Möglichkeit sakramentaler Gemeinschaft zwischen katholischen und nichtkatholischen Christen" (2 Bde 1986).
  • 6/1986 - 4/1989
    Mitarbeiter im Deutschen Liturgischen Institut Trier als Referent für Kirchenmusik (kirchenmusikalische und pastoralliturgische Bildungsarbeit; entsprechende Publikationen)
  • WS 1987 - WS 1988/89
    Lehrbeauftragter für Kirchenmusik an der Theologischen Fakultät Trier
  • 5/1989 - 31.12.1992
    Mitarbeiter im Ordinariat des Erzbistums München und Freising als Dozent für Liturgie und Kirchenmusik im Amt für Kirchenmusik und am Erzbischöflichen Priesterseminar (praktische Liturgik und Liturgiegesang)
  • seit März 1991
    Lehrbeauftragter für Liturgik an der Fakultät für Religionspädagogik und Kirchliche Bildungsarbeit der Katholischen Universität Eichstätt, Abt. München.
  • seit 1/1993
    Professor i.K. für Liturgik unter besonderer Berücksichtigung musikalischer und stimmbildnerischer Aufgaben an der Fakultät für Religionspädagogik und Kirchl. Bildungsarbeit der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.
  • seit 3/1993
    Mitarbeit am Amt für Kirchenmusik im Ordinariat des Erzbistums München und Freising in Aufgaben der Fortbildung liturgischer und kirchenmusikalischer Dienste sowie für die Erarbeitung entsprechender Publikationen (z.B. "Münchener Kantorale"; "MorgenlobAbendlob. Mit der Gemeinde feiern"; Diözesanteile I und II für das "Gotteslob").
  • WS 1994/95, WS 2000/01, SS 2007, SS 2009, SS 2011
    Lehrbeauftragter der Katholisch-Theologischen Hochschule Linz für "Kirchenmusikalische Fragen der Gegenwart" bzw. "Gesang und Musik in der Litugie".
  • 9/1997 - 9/1999, 9/2009 - 9/2011
    Dekan der Fakultät für Religionspädagogik und Kirchliche Bildungsarbeit an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.
  • 2002-2006
    Mitglied des Präsidiums des Allgemeinen Cäcilienverbandes für Deutschland.
  • seit 2004
    Mitarbeit im Auftrag der Unterkommission der Liturgiekommission der DBK für das neue Gebet- und Gesangbuch "Gotteslob" (Leiter der Arbeitsgruppe "Eucharistie - ordo missae"; Leiter der Projektgruppe "Kehrverse")
    Diözesanbeauftragter für das neue "Gotteslob" (Erzbistum München und Freising)
  • seit 2009
    Mitherausgeber der Max-Eham-Edition (Verlag St. Michaelsbund München)

Lehre

Regelmäßig durchgeführte Vorlesungen (= Pflichtveranstaltungen) und Seminare

  • Die Vorlesung "Der Gottesdienst der Kirche I: Grundlegung"
    (2-std. im 3. Semester)
    behandelt die Themen: Die Frage nach der Liturgiefähigkeit des Menschen heute und der Menschenfähigkeit heutiger Liturgie - Fest und Feier in anthropologischer Sicht - Ostern, das Urfest der Christen, Quellgrund ihrer liturgischen Feiern - Am Beispiel von Wort- und Sakramentenfeiern (besonders der Initiation) wird die Grundgestalt christlichen Gottesdienstes als Feier des Christusmysteriums und Wesensvollzug der Kirche nach der Erneuerung durch das II. Vat. Konzil erläutert: Erinnernd-vergegenwärtigendes Ausdruckshandeln, die Versammlung als (sichtbare) Trägerin der in verschiedene Dienste gegliederten Handlung, dialogische Struktur des Gottesdienstes - Ausdrucksformen der Liturgie: Körper-, Wort-, Klang- und Bildsprache - Der gottesdienstliche Raum - Sinn und Aufbau des Herrenjahres.
  • Die Vorlesung "Der Gottesdienst der Kirche II: Einführung in Sinn und Gestalt(ung) verschiedener Feierformen"
    (2-std. im 4. Semester)
    befasst sich mit folgenden Inhalten: Die Feier der Eucharistie: Mahl und Opfer, anthropologische, liturgiegeschichtliche und -theologische Zugänge zur Sinngestalt, Konsequenzen für die sinngerechten Feier - Die Messfeier mit Kindern und Jugendlichen (nach Kinder- und Gruppenmessdirektorium) mit einem Exkurs zu Gesang und Musik im Gottesdienst, unter besonderer Berücksichtigung des "Neuen Geistlichen Liedes" - Die Leitung von Gottesdiensten durch Laien (Rahmenordnung der dt. Bischöfe von 1999) - Typen und Formen von Wort-Feiern und Zeichenliturgien (Segnungen) - Die Tagzeitenliturgie - Die Sonntagsfeier in Gemeinden ohne Priester.
  • Ein Liturgisches Praxisseminar I
    (2-std.)
    bietet Übungen zur Vorbereitung und Feier ausgewählter Gottesdienstformen. Studienziel ist das Vertrautwerden und den sinngerechten Umgang mit den Gestaltungsmitteln: Liturgische Bücher, Gewänder, Geräte ("Sakristeikunde" - mit Führung durch die Münchner Domsakristei), die Einführung in besondere Dienste (Lektoren, Kommunionhelfer) sowie um das Einüben in gottesdienstliche Vollzüge (Riten, Gebärden, Gebete, Gesänge) und ihre geistliche Erschließung anhand ausgewählter Feiern.
  • Für die Studierenden im 7. Semester ist ein Praxisseminar II "Gottesdienst vorbereiten, feiern, leiten"
    (2-std.)
    konzipiert; zur Vertiefung der praktischen Feierkompetenz werden von den Teilnehmern (z.B. im Jahrespraktikum gehaltene) Gottesdienste nachbesprochen oder im Seminar erarbeitete Modelle erprobt. Ein Schwerpunkt liegt auf der Einführung in den Leitungsdienst einschlägiger Feiern, speziell der Begräbnisliturgie.
  • Das Seminar "Das Wort zum Sprechen bringen - Einführung in den Lektorendienst"
    (1-std., in der Regel als Blockveranstaltung)
    bietet neben einer liturgisch-geistlichen Erschließung der Feier des Wortes Anleitung und Übung zum lebendigen, hörergerechten Vortrag der biblischen Lesungen.
  • Studierende mit entsprechenden stimmlichen Voraussetzungen finden pro Studienjahr die Übung "Vorsingen im Gottesdienst - Anleitung und Übung für Kantor/innen"
    (1-std.)

Forschung

Forschungsschwerpunkte

Der Schwerpunkt

liegt in praxisbezogenen Projekten der Liturgik und Kirchenmusik, konkret in der Erarbeitung von Publikationen zur Gottesdienstfeier unter besonderer Berücksichtigung sinngerechter musikalischer Gestaltung.

Dazu gehör(t)en:

  • die federführende Arbeit an dem kirchenmusikalischen Handbuch Münchener Kantorale (erste Ausgabe: 5 Bde, Planegg 1991-1996) mit Gesangsvorschlägen zu den Propriumsteilen und ausnotierten Gesängen im Wortgottesdienst der Messfeier (Bd. 1 der als Begleitpublikation für das neue "Gotteslob" konzipierten Neuedition erscheint voraussichtlich 2013)
  • die Mitarbeit im Auftrag der Liturgiekommission der DBK (GGB-Unterkommission) an der Erstellung des neuen Gebet- und Gesangbuches "Gotteslob" (Leitung der Arbeitsgruppe "Eucharistie - ordo missae" und der Projektgruppe "Kehrverse")
  • die Mitarbeit an den Diözesanteilen zum Einheitsgesangbuch "Gotteslob" für das Erzbistum München und Freising (Teil II 2003; der Eigenteil zum neuen Gotteslob erscheint voraussichtlich 2013)
  • die Mitarbeit an dem Feierbuch zur Tagzeitenliturgie "Morgenlob-Abendlob. Mit der Gemeinde feiern" von Paul Ringseisen u.a. (3 Bde, Planegg 2000-2004).

Veröffentlichungen

Artikel (Liturgik, Kirchenmusik)

  • Rätsel in Bildern: Ein wunderbarer Gesang. In: Christ in der Gegenwart, 14 (1988), S. 115. Abgedruckt in: H. Schützeichel (Hg.), Mehr als Worte sagt ein Lied. Zur Musik in der Liturgie, Freiburg i.Br. 1990, S. 120-122.
  • Wie können wir die Psalmen singen? In: Christ in der Gegenwart, 24 (1988), S. 195; 25 (1988), S. 203; 26 (1988), S.211. In gekürzter Fassung abgedruckt in: H. Schützeichel (Hg.), Mehr als Worte sagt ein Lied. Zur Musik in der Liturgie, Freiburg i.Br. 1990, S. 20-24.
  • Segensbrauchtum an Epiphanie. In: Heute segnen. Werkbuch zum Benediktionale. Hg. von A. Heinz - H. Rennings. - 1. Aufl. - Freiburg i.Br. - Basel - Wien: Herder. - 1987. S. 177-191. Abgedruckt in Sänger- und Musikantenzeitung, 34 (1991), Heft 1, S. 5-13.
  • Art. Gregorianik. In: Evangelisches Kirchenlexikon. Internationale theologische Enzyklopädie. Hg. von E. Fahlbusch u.a., 3. Aufl., Bd. 2, Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 1988. Sp. 317-323.
  • Der Ruf vor dem Evangelium. Einführung. In: Halleluja-Buch. Gesänge zum Ruf vor dem Evangelium für Vorsänger, Schola, Chor, Gemeinde, Orgel und andere Instrumente. Hg. vom Liturgischen Institut Trier, Freiburg i.Br.: Christophorus, 1989, S. VI-XII.
  • Ruf, Litanei, Kantillation, Hymnodie. In: H. Schützeichel (Hg.), Die Messe. Ein kirchenmusikalisches Handbuch, Düsseldorf 1991, S. 196-228.
  • Das Stundengebet wieder entdecken. Anregungen zur Feier der Gemeindevesper, Teil 1. In: Die Lebendige Zelle. Zeitschrift für Katholikenräte und Apostolat 34 (1991), Heft 6, S. 189-192. Teil 2: ebd. 35 (1992), Heft 1, S. 25-30.
  • Münchener Kantorale. Für die musikalische Gestaltung der Meßfeier. Vorschläge zu den Propriumsteilen aus dem "Gotteslob" und Gesänge im Wortgottesdienst: Antwortpsalm - Ruf vor dem Evangelium. 5 Bände (Lj. A,B,C, Heiligengedächtnis, Ergänzungsband). Erarbeitet von Markus Eham. Unter Mitwirkung von R. Berger, B. Beyerle u.a.. Hg. vom Amt für Kirchenmusik im Ordinariat des Erzbistums München und Freising, Planegg 1991 - 1996.
  • Die Ausbildung zum Kantor. In: Institutio et Praxis. Perspektiven kirchenmusikalischer Ausbildung. Festschrift aus Anlaß des 25jährigen Bestehens der Konferenz der Leiter katholischer kirchenmusikalischer Ausbildungsstätten Deutschlands. Im Auftrag der Konferenz hg. von M. Kreuels, Regensburg 1992, S. 83-97.
  • Art. Antiphonale, Antiphonar. In: LThK, 3. Aufl., hg. von W. Kasper mit K. Baumgartner u.a. Bd. 1, Freiburg-Basel-Wien 1993, Sp. 775.
  • Art. Antwortpsalm, In: LThK, 3. Aufl., hg. von W. Kasper mit K. Baumgartner u.a. Bd. 1, Freiburg-Basel-Wien 1993, Sp. 795-796.
  • Der Dienst des Kantors in der Liturgie. In: Musik im Gottesdienst. Ein Handbuch zur Grundausbildung in der katholischen Kirchenmusik. Im Auftrag der Konferenz der Leiter katholischer kirchenmusikalischer Ausbildungsstätten Deutschlands hg. von H. Musch, 4. Aufl., Bd. 1, Regensburg 1993, 475-520.
  • Gloria patri. In: LThK, 3. Aufl., Bd. 4, 1995, 751-752.
  • Art. Halleluja, I. Biblisch, II. Liturgisch. In: LThK, 3. Aufl., Bd. 4, Sp. 1159.
  • Formen des Psalmensingens. In: Heiliger Dienst 50 (1996) H. 2, 65-84.
  • Aufschwung mit Techno? Grundsätzliche Überlegungen zu einem aktuellen Phänomen, in: Gottesdienst 30 (1996) 65-67.
  • Die Hoffnung hebt sich wie ein Lied. Zur Bedeutung der Musik für Glaube und Leben der Christen. In: Katechetische Blätter 122 (1997) H. 3, 194-200.
  • Gesang und Musik - integrale Elemente ritueller Trauerhilfe in der katholischen Begräbnisliturgie. In: Das Bestattungsgewerbe 48 (1997) H. 1, 6-12.
  • Geistes-Gegenwart. Das Lebenselixier der Kirche im Lichte ihrer Liturgie. In: Diakon Anianus 27(1998) H. 6, 6-9.
  • Art. Proprium missae. In: LThK, 3. Aufl., Bd. 8, Freiburg i.Br. u.a. 1999, Sp. 640-642.
  • Art. Responsorium, LThK, 3. Aufl., Bd. 8, Freiburg i.Br. u.a. 1999, Sp. 1124-1125.
  • Das Bild Korbinians in der Liturgie des Erzbistums, In: P. Pfister (Hg.), Ein Segen für das Land. Der heilige Korbinian, Bischof in Freising, München 1999, 77-85.
  • Art. Gregorian Chant, in: E. Fahlbusch u.a. (Hg.), The encyclopedia of Christianity (= engl. Edition des Evangelischen Kirchenlexikon), Leiden 2000, 468-471.
  • Beiträge "Beten durch den Tag" zur Tagzeitenliturgie in: Christ in der Gegenwart 52(2000) Nr. 4, S. 27 (auch abgedruckt in: Hirschberg. Monatsschrift des Bundes Neudeutschland Jg. 53, 2000, Nr. 4, S. 220); CiG Nr. 5, S. 35; Nr. 6, S. 43; Nr. 18, S. 139; Nr. 19, S. 147.
  • Art. Trauermusik. In: LThK, 3. Aufl., Bd. 10, Freiburg i.Br. u.a. 2001, Sp. 202.
  • Der Dienst des Kantors in der Liturgie. Geschichte - Bedeutung im Gottesdienst heute - Musikalisches Repertoire. Als Arbeitshilfe für die diözesane Kantorenschulung hg. vom Amt für Kirchenmusik im Ordinariat des Erzbistums München und Freising. Manuskriptdruck, München 2001.
  • Art. Magnificat. II Liturgisch und kirchenmusikalisch, in: RGG, 4. Auflage, Bd. 5, Tübingen 2002, Sp. 680-681.
  • Wie heute Gott auf-spüren? Erfahrungen mit der "Litanei von der Gegenwart Gottes" (GL 764). In: Brückenschlag. (= FS W. Bretschneider). Hg. von S. Klöckner, M. Kreuels, G. Massenkeil, Regensburg 2001, 40 bis 44.
  • "Sie schreiten dahin mit wachsender Kraft" (Ps 84,8). Kirchen-Bilder, Liturgie- und Psalmendeutung in Prozessionsgesängen der Kirch- und Altarweihe, in: W. Haunerland, O. Mittermeier, M. Selle, W. Stecke (Hg.), Manifestatio Ecclesiae. Studien zu Pontifikale und bischöflicher Liturgie (StPaLi 17; FS R. Kaczynski), Regensburg 2004, 351-380.
  • Vom Erleben zum Verstehen: die Bedeutung gottesdienstlicher Erfahrung für die liturgische Bildung. ?In: Liturgisches Jahrbuch : LJ ; Vierteljahreshefte für Fragen des Gottesdienstes. Bd. 55 (2005) Heft 2. - S. 96-112. ?ISSN 0024-5100.
  • Lobgesang Mariens: Hochgesang. In: Anger, Michael (Hrsg.): 1000 Jahre Bistum Bamberg: Jubiläumsalbum; ein Rückblick auf das Festjahr 2007 ; 1007 - 2007, Unterm Sternen-mantel. - Bamberg : Erzbischöfliches Ordinariat, 2007. - S. 197-198. ISBN 978-3-89889-124-0.
  • Gott loben: zeitgemäß und menschennah ; musikalische Gestaltungsformen der Tagzeitenliturgie. In: Martin Hobi (Hg.): Im Klangraum der Kirche : Aspekte - Positionen - Positionierungen in Kirchenmusik und Liturgie. - Zürich : Chronos, 2007. - S. 105-135. ISBN 978-3-0340-0846-4.
  • Gesang und Musik in der Messfeier (1) "Das fängt ja gut an ..." - singend in die Feier hineingehen. ?In: Musica sacra : Zeitschrift für katholische Kirchenmusik ; offizielles Cäcilien-Verbands-Organ im Dienste der Liturgie und des kirchenmusikalischen Apostolats. Bd. 126 (März 2006) Heft 2. - S. 103-105. ISSN 0179-356-X.
  • Gesang und Musik in der Messfeier (2) Dem Hören Raum, dem Wort Klang geben - Gesänge in der Wortfeier der Messe. In: Musica sacra : Zeitschrift für katholische Kirchenmusik ; offizielles Cäcilien-Verbands-Organ im Dienste der Liturgie und des kirchenmusikalischen Apostolats. Bd. 126 (Mai 2006) Heft 3. - S. 176-178. ISSN 0179-356-X.
  • Gesang und Musik in der Messfeier (3) "Gott sei Dank" - den Grundakkord der Eucharistie zum Klingen bringen. ?In: Musica sacra : Zeitschrift für katholische Kirchenmusik ; offizielles Cäcilien-Verbands-Organ im Dienste der Liturgie und des kirchenmusikalischen Apostolats. Bd. 126 (Juli 2006) Heft 4. - S. 248-250. ISSN 0179-356-X.
  • Mut zur neuen Musik - Offenbarung als Zumutung : Festvortrag bei der Akademie anlässlich der Eröffnung der Tage neuer Kirchenmusik am 26. September 2009 im Herzoglichen Georgianum München (I). In: Musica sacra : Zeitschrift für katholische Kirchenmusik ; offizielles Cäcilien-Verbands-Organ im Dienste der Liturgie und des kirchenmusikalischen Apostolats. Bd. 130 (Januar 2010) Heft 1. - S. 10-12. ISSN 0179-356-X.
  • Mut zur neuen Musik - Offenbarung als Zumutung (II). In: Musica sacra : Zeitschrift für katholische Kirchenmusik ; offizielles Cäcilien-Verbands-Organ im Dienste der Liturgie und des kirchenmusikalischen Apostolats. Bd. 130 (März 2010) Heft 2. - S. 84-90. ISSN 0179-356-X.
  • Mut zur neuen Musik - Offenbarung als Zumutung (III). In: Musica sacra: Zeitschrift für katholische Kirchenmusik; offizielles Cäcilien-Verbands-Organ im Dienste der Liturgie und des kirchenmusikalischen Apostolats. Bd. 130 (Mai 2010) Heft 3. - S. 161-162. ISSN 0179-356-X.
  • Geistliche Hörhilfe oder liturgische Pflichtübung? Die Bedeutung des Antwortpsalms in der Feier des Wortes. In: Kirchenmusik im Erzbistum Bamberg (November 2008) Heft 47, S. 3-7.
  • Eham, Markus; Kronberg, Gerhard: Danklied des Königs für Rettung und Sieg (Psalm 18). In: Anger, Michael (Hrsg.): 1000 Jahre Bistum Bamberg : Jubiläumsalbum; ein Rückblick auf das Festjahr 2007; 1007 - 2007, Unterm Sternenmantel. - Bamberg: Erzbischöfliches Ordinariat, 2007. - S. 186-187 ISBN 978-3-89889-124-0.

Rezensionen

  • Rezension zu Heinrich Rohr, Deutsches Meßantiphonale. In. Kirchenmusikalische Mitteilungen. Hg. vom Amt für Kirchenmusik im Ordinariat des Erzbistums München und Freising 1997, H. 2, 8-10.
  • Rezension zu P. P. Kaspar: Musica Sacra. Das Große Buch der Kirchenmusik (Styria, Graz 1999), in: ThPrQ 149 (2001) 91-93.
  • Rezension zu J. Henkys: Singender und gesungener Glaube. Hymnologische Beiträge in neuer Folge (Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 1999), in: ThPrQ 149 (2001) 211-213.

Selbständige Veröffentlichungen

  • Gemeinschaft im Sakrament? Die Frage nach der Möglichkeit sakramentaler Gemeinschaft zwischen katholischen und nichtkatholischen Christen. Zur ekklesiologischen Dimension der ökumenischen Frage. I-II, Frankfurt/M. - Bern - New York: Peter Lang Verlag, 1986. - XVIII, 851 S. (= Europäische Hochschulschriften XXIII; 293). Zugl. München, Univ., Theol. Fak., Diss. v. 27.5.1986.
  • Münchener Kantorale. Für die musikalische Gestaltung der Messfeier. Vorschläge zu den Propriumsteilen aus dem "Gotteslob" und Gesänge im Wortgottesdienst: Antwortpsalm, Ruf vor dem Evangelium. Erarbeitet von Markus Eham unter Mitwirkung von R. Berger u.a. Hg. vom Amt für Kirchenmusik im Ordinariat des Erzbistums München und Freising, I-V, Planegg 1991-1996.
  • (Mitarbeit) Morgenlob - Abendlob. Mit der Gemeinde feiern (mit P. Ringseisen, W. Bretschneider, S. Klöckner, H.M. Lonquich), Bd. I-III, Planegg 2000-2004.

Herausgabe

  • (Hg. mit P. Tagliacarne) "Es ist wie mit dem Sauerteig ..." Religionspädagog/inn/en engagieren sich. 25 Jahre Fachhochschulstudiengang Religionspädagogik und Kirchliche Bildungsarbeit an der Katholischen Universität Eichstätt, Augsburg 1998.
  • Max-Eham-Edition (München: Verlag St. Michaelsbund) s. unter Musik

Aktivitäten

Künstlerische Aktivitäten

  • Leitung des 1998 gegründeten Kammerchors ConSonantes. Das Ensemble (26 Stimmen) gibt Konzerte mit geistlicher Musik, meist in Verbindung mit dem Bläserensemble "Camerata Strumentale". Einen weiteren Schwerpunkt der Arbeit des Chores bilden musikalische Gottesdienstgestaltungen auf diözesaner und überdiözesaner Ebene (dazu gehörten u.a. die kirchenmusikalische Begleitung des Internationalen Kongresses der Societas Liturgica in Turku/Finnland, die Gestaltung von Morgen- und Abendlobfeiern auf dem 94. Katholikentag 2000 in Hamburg sowie anlässlich des Papstbesuches in München im September 2006). Einspielungen (CDs): "Gesänge aus dem Deutschen Messantiphonale von Heinrich Rohr"; "Klangbilder der Liturgie" (2 CDs im Auftrag des Deutschen Liturgischen Instituts: www.liturgie.de).

Musik

Prof. Dr. Markus Eham - Musik

Musik für den Gottesdienst

  • Kyrie-Litanei für Vorsänger, Schola, Gemeinde und Orgel, in: Gotteslob (Diözesanteil II München und Freising, Verlag Sankt Michaelsbund, München 2003) Nr. 925,3.
  • Gloria für Vorsänger, Schola, Gemeinde und Orgel, in: ebd., Nr. 927.
  • Ruf zu den Fürbitten (Vorsänger, Gemeinde, Chor, Orgel ad lib., in: ebd., Nr. 931,3.).
  • Akklamationen im Hochgebet, in: ebd., Nr. 933,5-7; Nr. 934,1.
  • Falsobordone-Chorsätze zu Psalmen der Stundenliturgie (Ps 18; 91; 126) Verlag A. Coppenrath, Altötting (1997).
  • Magnificat (Verlag A. Coppenrath, Altötting) 1997.
  • Christus, Herr, erhöre uns (Fürbittruf), Nr. 35., in: Akklamationen: Rufe und rufartige Elemente zur Gemeindebeteiligung im Gottesdienst. - Trier: VzF Deutsches Liturgisches Institut, 2006.
  • Erhöre uns, Herr (Fürbittruf), Nr. 38,1., in: Akklamationen: Rufe und rufartige Elemente zur Gemeindebeteiligung im Gottesdienst. - Trier: VzF Deutsches Liturgisches Institut, 2006.
  • Wimmer, Gertrud; Eham, Markus; Liebau, Martin: Sein Name wird sein: "Gott mit uns": ein adventliches Mysterienspiel. Hrsg.: Eham, Markus; Liebau, Martin, St. Ottilien: EOS, 2009. - 93 S. ISBN 978-3-8306-7390-3.

Max-Eham-Edition (Herausgabe gemeinsam mit Florian Mayr)

  • Eham, Max: Chormusik zum Gottesdienst im Kirchenjahr, Heft 4, Osterzeit und Pfingsten, Ausgabe B: Partituren und Stimmen der Stücke mit zusätzlicher Instrumentalbegleitung. Hrsg.: Eham, Markus ; Mayr, Florian, München: Sankt Michaelsbund, 2011. - (Max-Eham-Edition / I ; 4B) ISBN 978-3-939905-91-2.
  • Eham, Max: Chormusik zum Gottesdienst im Kirchenjahr, Heft 4, Osterzeit und Pfingsten, Ausgabe A: Chor und Orgel. Hrsg.: Eham, Markus; Mayr, Florian, München: Sankt Michaelsbund, 2011. - (Max-Eham-Edition / I ; 4A) ISBN 978-3-939905-90-5.
  • Eham, Max: Chormusik zum Gottesdienst im Kirchenjahr, Heft 3: Fastenzeit und Heilige Woche: Chor und Orgel. Hrsg.: Eham, Markus; Mayr, Florian, München: Verlag Sankt Michaelsbund, 2011. - (Max-Eham-Edition / I ; 3) ISBN 978-3-939905-87-5.
  • Eham, Max: Gesänge aus Deutsche Bauernmesse von Annette Thoma, gesetzt für gemischten Chor (SATB) mit Vorspielen für Orgel und Kontrabass (oder Holzbläser) und mit weiteren Instrumentalstücken versehen von Max Eham (Ausgabe Chor und Orgel mit Beiheft Bläser und Kontrabass). Hrsg.: Eham, Markus; Mayr, Florian, München: Verlag St. Michaelsbund, 2010. - (Max-Eham-Edition / Sonderheft ; 2) ISBN 978-3-939905-79-0.
  • Eham, Max: Die Gesänge aus "Heilige Nacht. Eine Weihnachtslegende" von Ludwig Thoma: für vier gemischte Stimmen und Klavier vertont. Hrsg.: Eham, Markus; Mayr, Florian, München: Verlag Sankt Michaelsbund, 2010. - (Max-Eham-Edition / Sonderheft ; 1) ISBN 978-3-939905-78-3.
  • Eham, Max: Chormusik zum Gottesdienst im Kirchenjahr, Heft 2, Weihnachten, Ausgabe A: Chor und Orgel. Hrsg.: Eham, Markus; Mayr, Florian, München: Sankt Michaelsbund, 2009. - (Max-Eham-Edition / I ; 2A) ISBN 978-3-939905-50-9.
  • Eham, Max: Chormusik zum Gottesdienst im Kirchenjahr, Heft 1, Advent, Ausgabe A: Chor und Orgel. Hrsg.: Eham, Markus; Mayr, Florian, München: Sankt Michaelsbund, 2009. - (Max-Eham-Edition / I ; 1A) ISBN 978-3-939905-47-9.
  • Eham, Max: Missa Carminum: Weihnachtslieder-Messe; Chor SATB, einstimmiger Kinderchor ad lib., Orgel, Orchester. Hrsg.: Eham, Markus, Stuttgart: Carus-Verl., 2009.

Sonstiges

  • Acht Sternsingerlieder, komponiert bzw. gesetzt für Männerstimmen und Blechbläser. In: Wir kommen daher aus dem Morgenland. Lied und Musik des Vagener Sternsingens (=Das geistliche Volkslied das Jahr hindurch, Bunte Hefte Nr. 30). Hg. von der "Volksmusikpflege des Bezirks Oberbayern", Bruckmühl 1990, S. 18-39.
  • "Brasserenade". Ragtime-"Ständchen" für 2 Trompeten, Horn, Posaune, Tuba, Ebersberg 1991 (Edition Brand, Musikverlag, Brand™s Brass Programm 25).

Publikationen

Artikel

Buch

Aufsatz in einem Buch

Rezension

  • file
    Eham, Markus:
    "Hallo, Maria!" : ein Praxisbuch für Kleinkind-Gottesdienste.
    (Rezension von: Baumeister, Martin ; Beier, Claudia ; Kathe, Bettina ; Wurzer, Christian: Gott macht uns stark : 25 Kleinkinder-Gottesdienste. Mit Illustrationen und Bastelanleitungen von Karoline Schauren und Liedern von Christian Bischof. Regensburg, 2013)
    In: Gottesdienst : Information und Handreichung der Liturgischen Institute Deutschlands, Österreich und der Schweiz. 48 (2014) 3. - S. 26.
    ISSN 0343-8732

Herausgeberschaft einer Schriftenreihe oder einer Zeitschrift

  • file
    Max-Eham-Edition.
    Hrsg.: Eham, Markus ; Mayr, Florian
    München : Verlag St. Michaelsbund
    ISBN 978-3-939905

Sonstiges