Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Religionspädagogik und kirchliche Bildungsarbeit  Lehrpersonal und Fachgebiete  René Torkler  Publikationen

 

Publikationen

 

Monographie:

2015

Philosophische Bildung und politische Urteilskraft. Hannah Arendts Kant-Rezeption und ihre didaktische Bedeutung. (Dissertation) Freiburg/München: Alber 2015. (Rezensiert von Maria Behre in: ZDPE 01/2016, 131-133.)

 

Herausgeberbände:

2020

Erzählend Philosophieren. (zusammen mit Annette Hilt und Anna Waczek) Freiburg: Alber 2020 (im Erscheinen).

2019

Fachlichkeit und Fachdidaktik. Beiträge zur Lehrerausbildung im Fach Ethik/Philosophie. Stuttgart: Metzler 2019 (im Erscheinen).

2017

Zwischen Präskription und Deskription - zum Selbstverständnis der Philosophiedidaktik. (zusammen mit Helge Kminek und Christian Thein) Opladen: B.Budrich 2017.

 

2015

Was ist Liebe? Philosophische Texte von der Antike bis zur Gegenwart. (Zusammen mit Martin Hähnel und Annika Schlitte) Reclam: Stuttgart 2015.

 

Herausgegebene Buchreihen:

ab 2020

Literatur & Philosophie. Buchreihe im Verlag Karl Alber. Freiburg: Alber 2020ff.

 

ab 2016:

Ethik und Bildung. Reihe im Verlag Springer VS/Metzler. Wiesbaden: Springer VS 2016-19, Stuttgart: Metzler 2020ff.

 

Zeitschriftenbeiträge:

(peer reviewed: *)

2020

Das Gut der Zugehörigkeit. Michael Walzer über die Bedeutung sozialer Gemeinschaften. In: ZDPE 02/2020 (im Erscheinen)

2019

„Freundschaft in der Welt mit den Menschen im Streit und im Gespräch" - Hannah Arendt und die Kultur des Öffentlichen. In: Zeitschrift für Kulturphilosophie 02/2019, 133-153.*

„In another person’s shoes“ - Martha Nussbaums Bedeutung für die interkulturelle Didaktik. Jahrbuch für Didaktik der Philosophie und Ethik 20/2019, 163-175.

Philosophie(ren) im Politikunterricht und der Geist philosophischer Begriffe. In: Wochenschau Sonderheft 70/2019, 44-47.*

2018

GENEDIS - Schüler als Experten im öffentlichen Diskurs über GENe-Editing. (zusammen mit Kristina Klitzke) In: ZDPE 04/2018, 105-107.

2017

Zwischen Diskontinuität und Traditionsbezug. Hannah Arendts Hermeneutik. Studia Philosophica 76/2017, 245-261.*

Das einzige Menschenrecht und die Hoffnung auf Europa - Hannah Arendt über den menschenrechtlichen Aspekt einer internationalen Flüchtlingsproblematik. Ethik & Militär 01/2017, 40-44.

Mode als Kulturphänomen bei Georg Simmel. Ein Unterrichtsvorschlag. (zusammen mit A. Schlitte) ZDPE 02/2017, 17-22.

Die Menschen, die Politik und das Böse. Pluralität als menschliche Seinsweise im Denken Hannah Arendts. ZDPE 01/2017, 3-12.

Macht und Gewalt im Widerstreit. Politisches Denken nach Hannah Arendt (Katrin Meyer) und Hannah Arendt-Günther Anders: Schreib doch mal die hard facts über dich. (Hrsg. v. Kerstin Pütz). Rezension, Jahrbuch Extremismus und Demokratie 29/2017, 402-403.

2016

Urteilskraft als Kompetenz? Überlegungen im Anschluss an Kant, Schiller und Gadamer. ZDPE 04/2016, 38-45.

Hybride Kriege - die Ohnmacht der Gegner? Rezension zu Ethik und Militär 02/2015. Sicherheit und Frieden 01/2016, 95-96.

2015                             

Der lebendige Raum der Didaktik. Philosophiedidaktische Überlegungen im Anschluss an Hannah Arendt. ZDPE 03/2015, 77-83.

2014                             

Zwei Traditionen des Bildungsdenkens treffen sich im Altmühltal. Eine Tagung zur Bildungsphilosophie an der KU Eichstätt-Ingolstadt (zusammen mit A. Schlitte). ZDPE 04/2014, 65-67.

2013                             

Die bürgerliche Gesellschaft – ein Irrtum? Zugänge zu Rousseaus „Abhandlung über den Ursprung der Ungleichheit“, ZDPE 02/2013, 23-34.

2011                             

Metaphysische Leidenschaft. Philosophische Überlegungen zum Liebesbegriff, ZDPE 04/2011, 266-279.

 

Buchbeiträge

2020

Erzählend Philosophieren. Überlegungen zum Verhältnis von Philosophie, Bildung und Literatur. In: Hilt, Annette; Torkler, René und Waczek, Anna (Hrsg.): Erzählend philosophieren - ein Lehr- und Lesebuch. Freiburg: Alber 2020, 11-42. (zusammen mit Annette Hilt und Anna Waczek).

"Wir leben im Gericht der Sprache" - eine Kriminalgeschichte als Raum ethischen Urteilens. In: Hilt, Annette; Torkler, René und Waczek, Anna (Hrsg.): Erzählend philosophieren - ein Lehr- und Lesebuch. Freiburg: Alber 2020, 377-393.

Philosophie, Didaktik und Lehrerausbildung (Einleitung). In: Torkler, René (Hrsg.): Fachlichkeit und Fachdidaktik. Beiträge zur Lehrerausbildung im Fach Ethik/Philosophie. Stuttgart: Metzler 2020 (im Erscheinen).

Zwischen Licht und Dunkel. Hannah Arendt über Erziehung. In: Hagengruber, Ruth (Hrsg.): Philosophinnen lehren. (in Vorbereitung)

Narrative Ethik und ethische Bildung. In: Thein, Christian (Hrsg.): Philosophische Bildung und Didaktik. Stuttgart: Metzler 2020 (im Erscheinen).

Kapitel "Texte schreiben". In: Albus, Vanessa und Schalk, Helge (Hrsg.): Medien im Philosophie- und Ethikunterricht. Bamberg: C.C. Buchner 2020 (im Erscheinen).

Kapitel "Gespräche". In: Albus, Vanessa und Schalk, Helge (Hrsg.): Medien im Philosophie- und Ethikunterricht. Bamberg: C.C. Buchner 2020 (im Erscheinen)

2019

Kultur und Politik im öffentlichen Urteil. In: Glitza, Ralf und Liggieri, Kevin (Hrsg.): Tagungsband zur Tagung "Kultur und Bildung". Freiburg: Alber 2019, 129-145.

Perspektiven ethischer Bildung auf der Grundlage des LehrplanPLUS Ethik. In: Dörfler, Roland; Hiebl, Petra und Seitz, Stefan (Hrsg.): Lehren und Lernen in der baerischen Mittelschule. Köln: CarlLink-Verlag, 1-16.

Denken im Dialog. Über eine Grundsignatur der Philosophie. In: Knebel, Petia; Wenrich, Rainer (Hrsg.): Physical Dialogue. Macy Art Gallery, Columbia University, New York. München: Kopaed 2019 (im Erscheinen).

2017

Einen Ort in der Welt haben. Orientierungsversuche mit Heidegger und Arendt. In: Hünefeld, Thomas und Schlitte, Annika (Hrsg.): Ortsbestimmungen. Interdisziplinäre Analysen zu Ort und Verortung. Bielefeld: transcript 2017, 45-72.

Im Auge des Betrachters - und darüber hinaus. Streifzüge durch die Philosophie des Schönen. In: Wenrich, Rainer u.a. (Hrsg.): Diversity im Kunstunterricht. Modelle inter- und transkultureller Vermittlungspraxis. München: Kopaed 2017, 137-147.

Didaktik der Philosophie und Ethik nach der empirischen Wende. (Zusammen mit Helge Kminek und Christian Thein) In: Kminek, Helge; Thein, Christian und Torkler, René (Hrsg.): Zwischen Präskription und Deskription - zum Selbstverständnis der Philosophiedidaktik. Opladen: B. Budrich, 7-11.

Kernkonzept Narrativität. Formen des Erzählens zwischen philosophischer Fachdidaktik und empirischer Bildungsforschung. In: Kminek, Helge; Thein, Christian und Torkler, René (Hrsg.): Zwischen Präskription und Deskription - zum Selbstverständnis der Philosophiedidaktik. Opladen: B. Budrich, 77-96.

Philosophiedidaktik und Bildungsphilosophie. Ein Vorschlag zur Verhältnisbestimmung. In: Spieker, Michael und Stojanov, Krassimir (Hrsg.): Bildungsphilosophie: Disziplin – Gegenstandsbereich – Politische Bedeutung. Baden-Baden: Nomos 2017, 287-301.

2014                             

Von Popper zu Kuhn. In: Balliet, Mathias und Steenblock, Volker: Wissenschaft und Welterkenntnis. Ein Arbeitsbuch zur philosophischen Bildung. Bochum: Projekt-Verlag 2014, 129-135.

 

Online:

2019                            

Bildung zum Anderen. In: Praefaktisch, Philosophie-Blog. Link: www.praefaktisch.de/bildung/bildung-zum-anderen/

2014

Verstehen-lernen mit Hannah Arendt. Perlentaucher und living-room als Denkfiguren einer didaktisch transformierten Hermeneutik. XXIII. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Philosophie, Münster 2014. Link: http://repositorium.uni-muenster.de/document/miami/7849fcf6-f4d6-44ed-99bf-6377f6f1e2b3/artikel_torkler_2014.pd9

 

Lehrwerke:

Als Herausgeber:

2021

Abenteuer Ethik Neu Gymnasium Bayern, Bd. 9. Bamberg: C.C. Buchner 2021 (in Vorbereitung).

Abenteuer Ethik Realschule Bayern, Bd. 9. (zusammen mit Stefanie Haas), Bamberg: C.C. Buchner 2021 (in Vorbereitung).

2020

Abenteuer Ethik Neu Gymnasium Bayern, Bd. 8. Bamberg: C.C. Buchner 2020 (im Erscheinen).

Abenteuer Ethik Realschule Bayern, Bd. 8. (zusammen mit Stefanie Haas), Bamberg: C.C. Buchner 2020 (im Erscheinen).

2019

Abenteuer Ethik Neu Gymnasium Bayern, Bd. 7. Bamberg: C.C. Buchner 2019.

Abenteuer Ethik Realschule Bayern, Bd. 7. Bamberg: C.C. Buchner 2019.

2018

Abenteuer Ethik Neu Gymnasium Bayern, Bd. 6. Bamberg: C.C. Buchner 2018.

2017

Abenteuer Ethik Neu Gymnasium Bayern, Bd. 5. (zusammen mit Monika Sänger) Bamberg: C.C. Buchner 2017.

In Mitarbeit:

2016

Kolleg Philosophie/Lehrermaterial. Hrsg. v. Monika Sänger. Bamberg: C.C. Buchner 2016.

Kolleg Werte und Normen/Lehrermaterial. Hrsg. v. Monika Sänger. Bamberg: C.C. Buchner 2016.

2014                             

Kolleg Philosophie. (Kapitel "Recht und Staat", Gedankenexperiment, Ganzschrift) Hrsg. v. Monika Sänger. Bamberg: C.C Buchner 2014.

2013                             

Kolleg Werte und Normen. (Kapitel "Staatliche Gemeinschaft") Hrsg. v. Monika Sänger. Bamberg: C.C. Buchner 2013.