Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Religionspädagogik und kirchliche Bildungsarbeit  Lehrpersonal und Fachgebiete  René Torkler  Vita

Berufliche Tätigkeiten:                                                                           

seit 06 / 2019

Professor für Geschichte und Didaktik der Ethik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

10 / 2015 - 05 / 2019

Juniorprofessor für Didaktik der Ethik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

05 / 2014 – 08 / 2015

Lehrbeauftragter für Fachdidaktik der Philosophie an der JGU Mainz

10 / 2011 – 09 / 2015

Lehrbeauftragter für Philosophiedidaktik und Philosophie an der TU Dortmund

02 / 2009 – 09 / 2015

Studienrat für Philosophie und Geschichte am Leibniz-Montessori-Gymnasium, Düsseldorf

10 / 2008 – 03 / 2009

Lehrbeauftragter für Deutsch als Fremdsprache an der Ruhr-Universität Bochum

02 / 2007 – 01 / 2009

Studienreferendar für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen am Helene Lange-Gymnaium, Dortmund

10 / 2006 – 09 / 2009

Lehrbeauftragter für Niederländisch an der Ruhr-Universität Bochum

09 / 2002 – 12 / 2007

Lehrtätigkeiten in der Erwachsenenbildung als Fremdsprachenlehrer für Niederländisch und Deutsch an Volkshochschulen und privaten Sprachschulen in Dortmund, Bochum, Schwerte und Witten: Kurs- und Einzelunterricht, Firmentrainings u.ä.

09 / 2001 – 07 / 2002

Sprachassistent am Atlas-College, Rijswijk, NL

 Studium und Ausbildung:                                                                      

11 / 2014

Promotion an der Universität Vechta

08 / 2010 – 11 / 2014

Promotionsstudium an der Universität Vechta

10 / 2008

Zweites Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen

02 / 2007 – 01 / 2009

Vorbereitungsdienst (Referendariat) für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen, Sek. I/II am Studienseminar Dortmund

10 / 2005 – 07 / 2007

Zusatzstudium „Deutsch als Fremdsprache / Deutschunterricht im Ausland“ an der Ruhr-Universität Bochum (Abschluss mit Zertifikat)

06 / 2005

Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Schulen der Sekundarstufe I/II in den Fächern Geschichte/Philosophie an der Ruhr-Universität Bochum

10 / 2002 – 06 / 2005

Studium der Philosophie, Geschichte und Erziehungswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum

09 / 2001 – 07 / 2002

Auslandsaufenthalt in den Niederlanden

10 / 1998 – 09 / 2001

Studium der Fächer Philosophie, Geschichte, Niederländische Philologie für das Lehramt an Schulen der Sekundarstufe I/II an der Westfälischen Wilhelms-Universität, Münster

1997

Abitur am Johann-Conrad-Schlaun-Gymnasium, Münster

* 1977

 

Rufe und Listenplatzierungen:

 

Datum

Denomination/

Hochschule

Platzierung

08/2019

W2-Professur Philosophie unter besonderer Berücksichtigung der Philosophiedidaktik / Ruhr-Universität Bochum

 2. Listenplatz

06/2019

W2-Professur Geschichte und Didaktik der Ethik / Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (aktuelle Position)

Ruf

 

08/2018

W3-Professur Philosophie und ihre Didaktik / Pädagogische Hochschule Heidelberg

3. Listenplatz

06/2018

W2-Professur Ethik / Evangelische Hochschule RWL, Bochum

2. Listenplatz

06/2017

W2-Professur Didaktik der Philosophie / Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg

3. Listenplatz

03/2017

W2-Professur Ethik / Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW, Münster

1. Listenplatz/Ruf (abgelehnt)

10/2015

W1-Professur Didaktik der Philosophie (mit tenure-track) / Universität zu Köln

2. Listenplatz

08/2015

W1-Professur Didaktik der Ethik / Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

1. Listenplatz/Ruf