Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät  English Literary Studies  Lehre  Auslandsaufenthalte

Auslandsaufenthalte

Allen Studierenden der Anglistik / Amerikanistik wird zur Vervollkommnung ihrer sprachpraktischen Fähigkeiten ein mindestens sechsmonatiger Auslandsaufenthalt empfohlen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Auslandsaufenthalt zu organisieren, z.B. mit Hilfe folgender Organisationen:

  • DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst)
  • Fulbright
  • ISEP (International Student Exchange Programs)
  • PAD (Pädagogischer Austauschdienst, Vermittlung von Fremdsprachenassistenten)
  • Sokrates (Aktionsprogramm der EU für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen der allgemeinen Bildung)

Die entsprechenden Bewerbungsunterlagen sind im international Office erhältlich. Zudem findet zum Thema Auslandsaufenthalt jeweils zu Beginn des Wintersemesters eine Informationsveranstaltung statt und die Fachschaften bieten ebenso ihre Unterstützung an. Über die Fachschaften können weiterhin Studenten höherer Semester, die bereits im Ausland waren, zum Erfahrungsaustausch, vermittelt werden.

Die KU unterhält zu einigen Universitäten zudem Kontakte. Eine Liste der Universitäten finden Sie hier. Bewerbungsunterlagen für diese Partnerunversitäten sind hier erhältlich: http://www.ku.de/internationales/.