Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät  Studium  Blockpraktikum

Blockpraktikum

Das obligatorische Blockpraktikum stellt ein Profilelement des Bachelorstudiengangs Europastudien dar und sorgt für die Ausbildung von Selbstlern- und Vermittlungskompetenzen sowie für eine Verbindung von Studium und Berufsleben.

Das Praktikum, das sowohl im Inland als auch im Ausland abgeleistet werden kann, soll sich über mindestens acht Wochen erstrecken und den Studierenden eine Anschauung von berufspraktischer Tätigkeit sowie eine berufsfeldbezogene Zusatzqualifikation vermitteln.

Die oder der Studierende setzt sich in eigener Verantwortung mit geeigneten privaten oder öffentlichen Einrichtungen in Verbindung, an denen das Praktikum abgeleistet werden kann.

Im Anschluss an das Praktikum legt der oder die Studierende einen Praktikumsbericht, gegebenenfalls auch ein Praktikumszeugnis vor.

Eine Liste mit absolvierten Praktika ist hier im PDF-Format erhältlich.

Nützliche Hinweise für ein Praktikum im Ausland finden Sie auch auf den Seiten des International Office.

 

Die Links auf dieser Seite und Kooperationen des Europastudiengangs im Rahmen einer Praktikumsbörse dienen als Hilfestellung bei der Suche nach einem Praktikumsplatz.

Praktika EU/International

Fördermöglichkeiten