Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät  Didaktik der deutschen Sprache und Literatur  Projekte  Aktuelle Projekte  KJL meet KU

KJL meets KU. Eichstätter Forum Kinder- und Jugendliteratur

Die 2017 begründete Reihe „KJL meets KU. Eichstätter Forum Kinder- und Jugendliteratur“ stärkt die Position der Kinder- und Jugendliteratur in Lehre und Forschung an der KU und berücksichtigt alle Bereiche des kinder- und jugendliterarischen Handlungssystems: Produktion – Vermittlung – Rezeption – Verarbeitung.

Neben Einzelveranstaltungen in Kooperation mit anderen Institutionen der kinder- und jugendliterarischen Öffentlichkeit lädt der Lehrstuhl Deutschdidaktik jährlich renommierte Autorinnen und Autoren der Kinder- und Jugendliteratur zu einer Lesung und einer Poetikvorlesung ein, gestaltet Ausstellungen und organisiert Podiumsgespräche. Die Initiative wird von einem jeweiligen Autorenseminar begleitet, in dem die Studierenden die Texte der Kinder- und Jugendliteratur analysieren, didaktisch-methodisch reflektieren und zudem die Literaturveranstaltungen als kulturelle Praxis aktiv mitgestalten.


"Von Samsen, Detektiven und Banden in Folge. Kinder- und jugendliterarische (Buch-)Serien im Deutschunterricht"

Die Reihe "KJL meets KU. Eichstätter Forum Kinder- und Jugendliteratur" widmet sich im Wintersemester 2019/2020 dem seriellen Erzählen in der Kinder- und Jugendliteratur. Die Tagung "Von Samsen, Detektiven und Banden in Folge. Kinder- und jugendliterarische (Buch-)Serien im Deutschunterricht", die von der Waldemar-Bonsels-Stiftung und dem Deutschen Literaturfonds e.V.  gefördert wird, findet am 07. und 08. Januar 2020 in Eichstätt statt.  

Den Call for Papers finden sie hier; Vorschläge für Vorträge können bis zum 30. August 2019 eingereicht werden. 


Vortrag und Ausstellung Margit Auer


Vortrag und Ausstellung Paul Maar


Nominierungen für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2018