Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät  Journalistik  Journalistisches Kolloquium

Journalistisches Kolloquium

Wintersemester 1998/1999

26. November 1998

Ernst Elitz
Intendant beim DeutschlandRadio, Köln/Berlin:

Qualität, Quark und Quote - Orientierungsprobleme im Mediendschungel

10. Dezember 1998

Hans Leyendecker
Leitender Redakteur der "Süddeutschen Zeitung", München:

Der Journalist als Spürhund - Lust und Last der Recherche

14. Januar 1999

Dr. Brigitte Röthlein
ehem. Chefredakteurin des Kulturmagazins "Damals", München:

Geschichten aus der Forschung - Erfahrungen einer freien Wissenschaftsjournalistin

21. Januar 1999

Martin Virtel
Online-Redakteur "Die Zeit", Hamburg:

Jobknüller Internet-Journalismus? Neue Berufsfelder und Berufsbilder

28. Januar 1999

Dr. Daniel Perrin
Studienleiter am Medienausbildungszentrum Luzern:

Besser schreiben im Journalismus - Schreibprozeßforschung und Schreibcoaching

11. Februar 1999

Heiko Ernst
Chefredakteur "Psychologie heute", Weinheim:

Wo ist die Zielgruppe? Neue Entwicklungen auf dem Zeitschriftenmarkt

18. Februar 1999

Dr. Friedrich Schreiber
ehem. Israel-Korrespondent der ARD:

Auf verlorenem Posten? Auslandskorrespondenten in Krisensituationen

25. Februar 1999

Dr. Dirk Ippen
Herausgeber und Verleger "Münchner Merkur" und "tz", München:

Zukunft der Zeitung - Zeitung der Zukunft