Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät  Journalistik  Journalistisches Kolloquium

Journalistisches Kolloquium

Wintersemester 2002/2003

7. November 2002

Prof. Dr. Dieter Kronzucker
Hochschule für Fernsehen und Film, München:

Alles nur Inszenierung? Wahlkampf in den Medien - Medien im Wahlkampf

14. November 2002

Dr. Irene Preisinger
Korrespondentin von Associated Press, München:            

Zwischen Stress und Routine - Die Arbeitssituation in Nachrichtenagenturen

28. November 2002

Dr. Horst Avenarius
Vorsitzender des Deutschen Rates für Public Relations, München:

Hunzinger und die Folgen -  Zur Moral der Öffentlichkeitsarbeit

5. Dezember 2002

Hubert Spiegel
Ressortleiter Literatur und literarisches Leben der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung":

Vom Bohren dicker Bretter - Die Literaturkritik auf dem Rummelplatz der Medien

12. Dezember 2002

Dieter Hanitzsch
Politischer Karikaturist, München:

Mit spitzer Feder - Kleine Karikaturen-Kunde
 

23. Januar 2003

Prof. Dr. Thomas A. Bauer
Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Universität Wien:

Universitätsfernsehen - Konzepte, Erfahrungen, Perspektiven

30. Januar 2003

Dagmar Reim
Direktorin des NDR-Landesfunkhauses, Hamburg:

Werte: Fehlanzeige? Aktuelle Programmtrends in Hörfunk und Fernsehen

6. Februar 2003

Friedrich Kraft
Chefredakteur und Mitherausgeber des "Donaukurier", Ingolstadt:

Braucht der Mensch eine Zeitung? Spekulationen über die Zukunft