Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät  Journalistik  Journalistisches Kolloquium

Journalistisches Kolloquium

Wintersemester 2004/2005

11. November 2004

Thomas Schuler
freier Journalist und Buchautor, München:

Die Mediendynastie der Mohns - Blick hinter die Kulissen von Bertelsmann

18. November 2004

Martin Wagner
Hörfunkkorrespondent des Bayerischen Rundfunks, Washington:

Die Medien und die Macht - Amerika nach der Wahl

16. Dezember 2004

Heinz Klaus Mertes
Journalist und Fernsehproduzent, München:

Zwischen Kompetenz und Akzeptanz: 20 Jahre duales Fernsehen

13. Januar 2005

Dr. Wilm Herlyn
Chefredakteur der Deutschen Presse-Agentur, Hamburg:

Krise der Medien = Krise der Nachrichtenagenturen?
 

20. Januar 2005

Dr. Hubert Feichtlbauer
Publizist und Buchautor, Wien:

Kirche und Medien - ein schwieriges Verhältnis

26. Januar 2005

Jürgen Leinemann
Autor "Der Spiegel", Hamburg:

Partner im Höhenrausch? Politiker und Journalisten

3. Februar 2005

Paul Sahner
Mitglied der Chefredaktion und Autor von "Bunte", München:

Klatschklimawechsel: Die neue Medienprominenz

10. Februar 2005

Dr. Thomas Steinfeld
Redaktionsleiter Literatur der "Süddeutschen Zeitung", München:

Zeitgeist am Laptop - Vom Wandel des Feuilletons