Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät  Journalistik  Studieninteressierte  Master-Studiengang  Bewerbungsverfahren

Bewerbung und Studienplatzvergabe

Der Master-Studiengang "Journalistik mit dem Schwerpunkt Innovation und Management" bietet 20 Studienplätze pro Jahr und startet jeweils zum Wintersemester. Zulassungsanträge müssen bis zum 15. Juli bei der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt eingegangen sein.

Die Studienplätze werden in einem Eignungsverfahren vergeben. Darin gibt es Punkte etwa für

  • fachliche Einschlägigkeit (zum Beispiel einen Abschluss in einem Studium aus den Bereichen Medien und Kommunikation wie etwa einen Bachelor)
  • praktische Erfahrungen im Medienbereich (etwa im Journalismus, in der Medienwirtschaft oder Medienforschung)
  • weitere fachspezifische Leistungen (Methodenkenntnisse, Sprachkenntnisse)
  • gute Noten im ersten Studium
  • ein überzeugendes Exposé über eine mögliche Forschungsarbeit

Die KU ist für Studierende aller Konfessionen offen. Bewerbungen für Studienplätze an der KU werden im Online-Bewerbungsverfahren angenommen. 

Bitte beachten Sie, dass die Fristen Ausschlussfristen sind. Der Poststempel genügt nicht.
Entscheidend ist allein das Eingangsdatum des schriftlichen Zulassungsantrags.