Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät  Klassische Philologie  Lehrstuhl für Klassische Philologie  Prof. Dr. Bardo Maria Gauly  Forschung  Projekte

Aktuelle Projekte

Prof. Dr. Bardo Gauly

Gemeinsam mit Prof. Dr. Alexander Arweiler (Münster): Konzeption und Edition einer Reihe von zweisprachigen Editionen, die erstmals umfassend die pagane und christliche Literatur in lateinischer Sprache durch Übersetzung und Kommentierung erschließen soll. Die Bibliothek der lateinischen Literatur der Spätantike wird im Franz Steiner Verlag erscheinen. Verknüpft mit dem Projekt ist die Mitarbeit in der von Prof. Dr. Meinolf Vielberg (Jena) geleiteten Kommission für Übersetzung und Sprachpflege in der Geisteswissenschaftlichen Klasse der Akademie gemeinnütziger Wissenschaften zu Erfurt.

Imperium und Kosmos in der römischen Literatur der frühen Kaiserzeit

Die Frage nach den Grenzen der Welt und den Grenzen römischer Macht wird in der frühen Kaiserzeit politisch und literarisch virulent. Das Projekt will literarische Konzepte und literarische Bilder untersuchen, in denen das in Vergils Aeneis verheißene imperium sine fine (ein Reich ohne räumliche und zeitliche Grenzen) verhandelt wird.

Mitarbeit im Forschungsschwerpunkt der KU "Konzepte und Konfigurationen des Unendlichen"; die letzte Tagung fand im Mai 2019 zum Thema "Entzeitlichung" statt (Programm).