Anton-Bemmerlein-Preis

Der Deutsche Spanischlehrerverband (DSV) lobt seit 2014 einen Preis für herausragende Abschlussarbeiten in der Fachdidaktik Spanisch aus. Diese Auszeichnung, die nach dem langjährigen Ersten Vorsitzenden des DSV (1972-1996) Anton Bemmerlein (1927-2013) benannt ist, umfasst drei Preise:

1. Preis: 500 EUR sowie 1 Jahr kostenfreie Mitgliedschaft im DSV
2. Preis: 250 EUR sowie 1 Jahr kostenfreie Mitgliedschaft im DSV
3. Preis: Kostenfreie Mitgliedschaft im DSV für drei Jahre

Eine dreiköpfige Jury, der Birgit Willenbrink (Fachdezernentin für Spanisch bei der Bezirksregierung Köln), Bàrbara Roviró (Universitätslektorin für Spanischdidaktik an der Universität Bremen) und Marcus Bär (Professor für Didaktik des Spanischen an der Bergischen Universität Wuppertal) angehören, entscheidet über die Preisvergabe.

Die Preise werden im Rahmen der Jornadas Hispánicas feierlich verliehen.

Mehr zum Anton-Bemmerlein-Preis

 

Nachwuchswettbewerb Spanisch "Abrimos puertas"

Der Deutsche Spanischlehrerverband (DSV) und der Ernst Klett Verlag schreiben für das Jahr 2020/21 den Nachwuchswettbewerb Spanisch aus. Dieser Wettbewerb richtet sich an junge Lehrkräfte im Referendariat sowie in den ersten fünf Berufsjahren.

Prämiert werden Unterrichtsideen, die eine gelungene und originelle Verknüpfung von Inhalten bzw. Themen mit sprachlicher Arbeit aufweisen und eine Relevanz für die Schülerinnen und Schüler enthalten.

Eine Jury aus Fachleuten des DSV und des Ernst Klett Verlages trifft eine Auswahl aus den Einsendungen und befindet über die Zuerkennung der Preise. Das Preisgeld wird vom Ernst Klett Verlag gestiftet. Für Platz eins werden 750 €, für Platz zwei 500 € und für Platz drei 250 € ausgelobt.

Die Verleihung des Preises findet im Rahmen des Conference Dinner der Jornadas Hispánicas statt. Eine Präsentation der prämierten Entwürfe im Rahmen des Kongresses ist vorgesehen.

Mehr zum Nachwuchswettbewerb

Concurso de microrrelatos

Schüler*innen an bayerischen Schulen

Schulen
Ausschreibung für Schüler*innen

Das Team der XXVI. Jornadas Hispánicas (JJHH) und die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) organisieren in Zusammenarbeit mit dem Centro Español de Ingolstadt sowie dem Cornelsen Verlag für das Jahr 2022 einen Mikrogeschichtenwettbewerb in spanischer Sprache (concurso de microrrelatos). Der Wettbewerb richtet sich an alle Schüler*innen, die Spanisch als Fremdsprache an bayerischen Schulen lernen. Prämiert werden microrrelatos, die das Motto der JJHH „Reencuentros“ inhaltlich originell und sprachlich überzeugend darstellen. Die Preise (eine Urkunde sowie ein Buchgeschenk im Wert von max. 25 €) werden vom Cornelsen Verlag gestiftet.

Mit diesem Formular können Lehrkräfte ihre Schüler*innen für die Teilnahme am Mikrogeschichtenwettbewerb der XXVI. Jornadas Hispánicas 2022 anmelden. Die Einsendefrist endet am 16. Januar 2022.

Datenschutz

Microrrelatos escolares

Persönliche Daten
Microrrelato
Teilnahmebedingungen und Bestätigung

Studierende an bayerischen Hochschulen oder Universitäten

Hochschulen
Ausschreibung für Studierende

Das Team der XXVI. Jornadas Hispánicas (JJHH) und die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) organisieren in Zusammenarbeit mit dem Centro Español de Ingolstadt sowie dem Hueber Verlag für das Jahr 2022 einen Mikrogeschichtenwettbewerb in spanischer Sprache (concurso de microrrelatos). Der Wettbewerb richtet sich an alle Studierenden, die Spanisch als Fremdsprache an bayerischen Hochschulen oder Universitäten lernen. Prämiert werden microrrelatos, die das Motto der JJHH „Reencuentros“ inhaltlich originell und sprachlich überzeugend darstellen. Die Preise (eine Urkunde sowie ein Buchgeschenk im Wert von max. 25 €) werden vom Hueber Verlag gestiftet.

Mit diesem Formular können Sie am Mikrogeschichtenwettbewerb der XXVI. Jornadas Hispánicas 2022 teilnehmen. Die Einsendefrist endet am 16. Januar 2022.

Datenschutz

Microrrelatos universitarios

Persönliche Daten
Microrrelato
Teilnahmebedingungen und Bestätigung

Datenschutz

  • Die durch das Ausfüllen dieses Formulars übermittelten Daten werden ausschließlich zum Zweck der Verwaltung Ihrer Teilnahme bzw. der Teilnahme Ihre/r Schüler*in am Mikrogeschichtenwettbewerb im Rahmen der Jornadas Hispánicas 2022 erhoben. Die Daten werden für den Zeitraum aufbewahrt, der für die Erfüllung der angegebenen Zwecke unbedingt erforderlich ist. Sie können Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Übertragbarkeit, Einschränkung oder Widerspruch ausüben, indem Sie eine E-Mail an jornadaele(at)ku.de senden.

  • Personenbezogene Daten von Teilnehmer*innen werden im Rahmen des Wettbewerbs ausschließlich nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), zu Zwecken der Durchführung des Wettbewerbs verarbeitet. Eine Verarbeitung zu anderen Zwecken ist ausgeschlossen.

  • Lesen Sie hier die Datenschutzerklärung für die Webseite der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.

Sorteo de premios - Preisverlosung

Extenda
Becas para cursos de formación presenciales en Andalucía
SDI
Inscripción gratuita en una asignatura virtual del Máster Internacional para Profesores de ELE del SDI
IEMA
Becas para cursos de formación virtuales o presenciales en Ávila
PONS & Langenscheidt
Wörterbücher
Cine escolar
DVD Boxen