Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät  Romanistik  Studium  Französisch

Französisch an der KU

Paris – Nil Castellví


Viaduc de Millau – Luca Onniboni


Nice – Paul Rysz


Cannes – Andre Benz


Macarons – Baher Khairy

Das Studium des Französischen bezieht sich auf Sprache, Literatur und Kultur, auf die Geschichte und alle Regionen, Situationen, Texte und Traditionen, in denen Französisch verwendet wird. Regionale Schwerpunkte des Studiums sind außer Frankreich auch Belgien, die Schweiz und Luxemburg, Québec, die Karibik und das frankophone Afrika.

Eine wesentliche Komponente des Studiums ist die Vertiefung und Ausweitung der eigenen Französisch-Kompetenz. Dafür wählen Sie aus einem breiten Angebot sprachpraktischer Veranstaltungen, die von französischen Muttersprachlern angeleitet werden. Im Lehramt kommen Fragen der Didaktik hinzu, also Fragen des Spracherwerbs und der Vermittlung von Sprache, Literatur und Kultur. Diese Bereiche sind auch für eine Tätigkeit außerhalb der Schule interessant, insbesondere im Hinblick auf die Förderung der interkulturellen Kompetenz in der Erwachsenenbildung, in Wirtschaftsunternehmen oder sozialen Einrichtungen.

Alle beteiligen Disziplinen und Teilbereiche machen Ihnen ein breites Angebot an Themen, aus denen Sie nach Ihren Interessen und Vorlieben wählen können, vor allem in den Bachelor- und Masterstudiengängen. Im Lehramt sind die Module, aus denen Sie Ihr Studium aufbauen, durch die Lehramtsprüfungsordnung (LPO) weitgehend vor­gezeichnet. Auch hier sind jedoch individuelle Schwerpunktsetzungen möglich.

In allen Studiengängen und -profilen (Bachelor, Master, Lehramt) erwerben Sie vielfältige Kompetenzen im Umgang mit Texten und Medien sowie die Fähigkeit, öffentliche und private Situationen einzuschätzen, Darstellungen ästhetisch zu beurteilen und in mündlicher und schriftlicher Kommunikation auf Französisch zu bearbeiten. Sie werden zu Expertinnen und Experten für die französisch basierten Teile der Welt.

 

Studiengänge

Informationen zu Inhalt und Aufbau der verschiedenen Studiengänge finden Sie hier:

Bachelor-Studiengänge (BA)

 

Master-Studiengänge (MA)

 

Lehramtsstudiengänge 

 

Kombinationsmöglichkeiten

Französisch kann im BA mit Spanisch oder Italienisch kombiniert werden, im Lehramt mit Spanisch, im MA mit Spanisch, Italienisch oder Portugiesisch. Eine Übersicht zu romanistischen Kombinationsmöglichkeiten finden Sie auf den Seiten der Romanistik. Kombinationsmöglichkeiten mit vielen weiteren Fächern ergeben sich aus den Studienordnungen der einzelnen Studiengänge. Nähere Informationen dazu finden Sie in der Rubrik Studiengänge.


Studium und Praktika im Ausland

Mit folgenden Universitäten unterhält die KU ERASMUS-Partnerschaften,
die Ihnen ein Auslandsstudium erleichtern. Nähere Informationen zu
Bewerbung und Organisation eines ERASMUS-Semesters finden Sie
auf den Seiten des International Office der KU
(http://www.ku.de/internationales/).

Angers           Université Catholique de l'Ouest

Arras              Université d'Artois

Brest              Université de Bretagne Occidentale

Lille                Université Charles de Gaulle und Université Catholique de Lille

Montpellier     Université Paul-Valéry Montpellier 3

Paris              Université Paris 13 Nord und Institut Catholique de Paris

Reims            Université Reims Champagne Ardennes

Saint-Etienne Université Jean Monnet de Saint-Etienne

Ein selbst organisiertes Auslandssemester ist an weiteren Universitäten im französischsprachigen Ausland möglich.

Für die Lehramtsstudierenden gibt es die Möglichkeit eines schulpraktischen Auslandssemesters im Rahmen des Pädagogischen Austauschdienstes (PAD). Nähere Informationen finden Sie auf den Seiten des PAD (https://www.kmk-pad.org).

Praktikumsstellen im Ausland vermittelt die Servicestelle Internationale Praktika des International Office der KU (http://www.ku.de/internationales/praktikum/).

 

Einschreibung

Für die grundständigen Studiengänge (BA, Lehramt) werden Französischkenntnisse auf Niveau B2 des Europäischen Referenzrahmens vorausgesetzt. Den Nachweis erbringen Sie in der Regel durch Ihr Abiturzeugnis.

Ein Bewerbungsverfahren ist nicht erforderlich. Sie können sich für den von Ihnen gewählten Studiengang unmittelbar einschreiben. Nähere Informationen zu Fristen und Verfahren der Einschreibung finden Sie auf den Seiten des Studierendenbüros der KU (http://www.ku.de/unsere-ku/leitung-und-verwaltung/verwaltung/studienorganisation/studierendenbuero/).