Studiengang DiDaZ
© colourbox.de

Didaktik des Deutschen als Zweitsprache

Bachelor of Arts

Das Fach Deutsch als Zweitsprache richtet sich primär an Lehramtsstudierende mit dem Ziel, diese auf die sprachlich heterogenen Bedingungen an Schulen vorzubereiten. Das Studium vermittelt ein mehrperspektivisches Wissen über das Deutsche im Kontext von Mehrsprachigkeit und Migration.

Der Studiengang

Das Fach DaZ kann im Interdisziplinären Bachelorstudiengang der KU im Profil Lehramtsgeeigneter Bachelorstudiengang (Lehramtplus) in der Ausrichtung Grundschule und in der Ausrichtung Mittelschule im Umfang von mindestens 56 ECTS-Punkten studiert werden.

Inhalt

Zu den Inhalten zählen Theorien und Beschreibungsmodelle des Zweitspracherwerbs, Ansätze zur Diagnostik, Förderung und Vermittlung sprachlichen Wissens sowie zur konkreten Gestaltung von speziell auf das Deutsche als Zweitsprache und Mehrsprachigkeit bezogenen Unterrichtskonzepten. Hierzu gehört auch der sprachsensible Unterricht - ein Thema, das sich quer durch Fächer, Klassenstufen und Schulformen zieht.

Es werden vertiefte Kenntnisse zu den in der Zweitspracherwerbsforschung eingesetzten empirischen Methoden aus interdisziplinärer Perspektive vermittelt, die zur kritischen Reflexion anregen sowie zur Durchführung von eigenen (kleinen) empirischen Studien befähigen. Ergänzend werden Kenntnisse einer migrationsrelevanten Fremdsprache auf A2-Niveau erworben, welche eine kontrastive Sprachbetrachtung ermöglichen. Durch Praktika an den entsprechenden Schulformen werden die theoretischen Inhalte vertieft und in der Praxis erprobt.

Studienprogramm und -aufbau

1. und 2. Semester Basisphase

Basismodul Grundlagen Deutsch als Zweitsprache (16 ECTS)

  • Einführungskurs Sprachwissenschaft
  • Einführungskurs Literaturwissenschaft
  • Vorlesung zum Deutschen als Zweitsprache
  • Seminar zum Deutschen als Erwerbsgegenstand
  • Übung zu Techniken wissenschaftlichen Arbeitens

Moderne Fremdsprache 1 + 2 (10 ECTS)

3. und 4. Semester Aufbauphase

Modul Spracherwerb und Mehrsprachigkeit (10 ECTS) 

  • Grundlagen der Forschung
  • Methoden und Ergebnissen

Modul Fachdidaktik DaZ I (10 ECTS)

  • Wortschatz und Grammatik im mehrsprachigen Kontext
  • Text, Literatur und Kultur

5. und 6. Semester Vertiefungsphase

Vertiefungsphase (10 ECTS)

  • Konzepte und Methoden zur Förderung und Vermittlung
  • Sprachbildung
  • Lehrwerksanalyse

7. Semester

Wahlpflicht (10 ECTS) 

  • DaF und DaZ im außerschulischen Bereich
  • Forschungsorientierte Vertiefung
  • Übung zur Examensvorbereitung

Zentrale Dokumente

Prüfungsordnungen

PO Interdisziplinärer Bachelorstudiengang (Studienbeginn vor WiSe 2016/17)
Fachprüfungsordnung (Studienbeginn vor WiSe 2016/17)

Dokumente zum Studienverlauf

Modulhandbuch

Das aktuelle Modulhandbuch zum Studiengang ist verfügbar im Vorlesungsverzeichnis KU.Campus.

Studiengangsbeschreibung

Studiengangsbeschreibung für den Teilstudiengang Deutsch als Zweitsprache im interdisziplinären Bachelorstudiengang

Kennzahlen

Für die Überprüfung und kontinuierliche Weiterentwicklung der Studienangebote und die Analyse der Studienbedingungen an der KU werden neben statistischen Kennzahlen (Studierenden- und Prüfstatistik) auch verschiedene hochschulweite Befragungen durchgeführt. 

  • Qualitätsmanagement
  • Absolventenbefragungen

Materialien zum Studium

Info & Beratung

Fachstudienberatung

Tanja Rinker
Prof. Dr. Tanja Rinker
Professur für Deutsch als Zweitsprache
Gebäude Universitätsallee/Zentralbibliothek | Raum: UA-224
Postanschrift
Universitätsallee 1
85072 Eichstätt
Sprechstunde
Nächste Sprechstunde findet am 9. September von 12-13 Uhr statt (oder nach Vereinbarung).
Persönlicher Meetingraum (mit Warteraum): https://kuei.zoom.us/j/8653756723

Informationen zu Auslandssemester

Viele unserer Studierenden absolvieren ein Auslandssemester an einer Hochschule im Ausland und/oder unterrichten Deutsch als Fremdsprache an einer Schule, Universität oder anderen Einrichtung. Dieser Auslandsaufenthalt wird seitens des Studiengangs ausdrücklich unterstützt und Anrechnungen sehr flexibel gehandhabt.

Praktikumsmöglichkeiten finden Sie hier.

Partnerunis

Partnerschaften finden Sie auf unserer Webseite.

Eine neue Partnerschaft besteht aktuell mit dem Department of German Studies, Mary Immaculate College, Limerick, Irland.

Der Bereich DaZ ist in das europäische Doktorandennetzwerk MultiMind mit Partnern aus acht europäischen Ländern und einem außereuropäischen Partner eingebunden.

Informationen zu Anrechnungen

Informationen zur Anerkennung und Anrechnung erhalten Sie bei der Zentralen Stelle Anerkennungen und Anrechnungen.

Ansprechpersonen

Studiengangssprecherin

Tanja Rinker
Prof. Dr. Tanja Rinker
Professur für Deutsch als Zweitsprache
Gebäude Universitätsallee/Zentralbibliothek | Raum: UA-224
Postanschrift
Universitätsallee 1
85072 Eichstätt
Sprechstunde
Nächste Sprechstunde findet am 9. September von 12-13 Uhr statt (oder nach Vereinbarung).
Persönlicher Meetingraum (mit Warteraum): https://kuei.zoom.us/j/8653756723

Vorsitzender des Prüfungsausschusses

Thomas Brunner
Dr. Thomas Brunner
Akademischer Rat und Vorsitzender des Interfakultären Prüfungsausschusses
Gebäude Universitätsallee/Zentralbibliothek | Raum: UA-212
Postanschrift
Universitätsallee 1
85072 Eichstätt
Sprechstunde
SoSe 2021: Dienstag, 14:00 - 15:30 Uhr (https://kuei.zoom.us/j/475475722)
Bitte buchen Sie die Sprechzeiten über ILIAS.

Stellvertretender Vorsitzender des Prüfungsausschusses

Rainer Wenrich
Prof. Dr. Rainer Wenrich
Vorsitzender der Leitung des ZLB und Inhaber der Professur für Kunstpädagogik und Kunstdidaktik
Gebäude Marktplatz 18 | Raum: MP 18-002
Postanschrift
Zentrum für Lehrerbildung
Marktplatz 18
85072 Eichstätt
Sprechstunde
Bis auf Weiteres nur per E-Mail

Studentische Organisationen

Fachgruppe

Wir sind die Fachgruppe DiDaZ (Didaktik des Deutschen als Zweitsprache) und unterstützen die Anliegen und Interessen aller Studierenden dieses Fachs.

Gerne kannst du dich an uns wenden, wenn du Fragen zum Studienverlauf bzw. zum Studium hast. Bei Problemen bzgl. deines Studiums stehen wir dir – so gut wie möglich – bei und versuchen zu helfen. Wünsche und/oder Anregungen sind jederzeit willkommen und können beispielsweise bei einem unserer Fachgruppentreffen angesprochen werden.

Deine Ansprechpartner sind Sophie Hofer, Franziska Mari, Steffanie Grob, Lukas Lanio  und Annika Wolff..

Falls du Interesse hast bei uns mitzuwirken, dann komm gerne auf uns zu oder schau beim Fachgruppentreffen vorbei! Wir freuen uns immer über neue Mitglieder.

Du kannst uns per E-Mail kontaktieren unter fg-didaz(at)ku.de.

Deine Fachgruppe DiDaZ

Weitere studentische Organisationen