Ortsschild Eichstätt
Zentralbibliothek
Studierende vor Sommerresidenz
Turku
© Åbo Akademi
Arken
© Åbo Akademi
Biskopsgatan
© Åbo Akademi

Studienorte

Der Double-Degree-Masterstudiengang InterculturAd - Werbung interkulturell wird an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und an der Åbo Akademi University in Turku (Finnland) studiert.

Vier Semester

Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

Studierende vor der Zentralbibliothek

"International, weltoffen und dennoch persönlich" – das sind Attribute, die mit der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt verbunden werden. Die KU hat mehr als 200 Partnerunis weltweit. Sie bietet ihren derzeit 5.000 Studierenden die Vorteile einer kleinen und überschaubaren Universität. 120 Professoren und mehr als 200 wissenschaftliche Mitarbeiter garantieren eine hervorragende Betreuung der Studierenden.

"Anderswo muss man sich fast prügeln um Plätze in Seminaren, anderswo drängelt man sich um ein paar Minuten Sprechstunde, in Eichstätt läuft einem der Dozent sowieso dauernd über den Weg." - Der Spiegel

Schwerpunkte der KU sind Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften. Die KU ist an zwei Standorten vertreten: Eichstätt und Ingolstadt. In Eichstätt, gelegen im Naturpark Altmühltal, einer beliebten Urlaubsregion, sind sieben Fakultäten angesiedelt, in Ingolstadt hat die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät ihren Sitz. An beiden Orten sind Hörsäle, Mensa, Rechenzentrum und Bibliothek durch das Prinzip der Campus-Universität nur einen Steinwurf voneinander entfernt.

Weitere Informationen zur KU für Studieninteressierte finden Sie hier.

Studierende vor der Zentralbibliothek

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

Åbo Akademi University, Turku

Arken

Turku ist landschaftlich reizvoll an der Küste der Ostsee im schwedischsprachigen Teil Finnlands gelegen. Die Åbo Akademi University beschreibt sich als "Inspiring – international – individual". Auch sie ist, wie die KU, mit derzeit 7.000 Studierenden alles andere als eine Massenuniversität. Die individuelle Betreuung spielt
an der Åbo Akademi University eine große Rolle. Ihre Schwerpunkte liegen in den Geistes- und Wirtschaftswissenschaften, insbesondere im Interkulturellen Marketing.

Als Mitglied der Coimbra Group ist die Åbo Akademi University mit renommierten europäischen Universitäten wie z.B. Oxford und Cambridge vernetzt und garantiert Exzellenz in Forschung und Lehre.

Åbo Akademi

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

Quicklinks