Sie befinden sich hier: KU.de


„Andere Zeiten – andere Räume“: Kleine Fächer der KU präsentieren sich vom 20. bis 26. Januar

Unter dem Titel „Andere Zeiten – andere Räume“ lädt die KU vom 20. bis 26. Januar zu einer Aktionswoche ein, die mit zahlreichen Veranstaltungen auch außerhalb der Universität Einblick in die Arbeit und die Relevanz der...[mehr]





Sonderausstellung "Otto von Bismarck. Mensch - Macht - Mythos"

Die Wanderausstellung "Otto von Bismarck. Mensch - Macht - Mythos" der Bismarck-Stiftung macht vom 23. Januar bis 21. Februar Halt im Foyer der Zentralbibliothek der KU. Entstanden ist sie 2015 anlässlich des 200. Geburtstages...[mehr]




Chöre der Katholischen Universität spenden 4000 Euro zugunsten von ELISA e.V.

Mit einer Spendensumme von 4000 Euro zugunsten des Neuburger Vereins für Familiennachsorge ELISA haben die Musikinnen und Musiker der KU ihren eigenen Rekord geknackt: „Das ist die bislang größte Spendensumme, die wir bei einem...[mehr]




Prof. Dr. Rudolf Kilian Weigand (links) und sein argentinischer Kollege Prof. Dr. Carlos Rafael Ruta profitieren gegenseitig vom persönlichen Austausch auf der Suche nach einer treffenden Übersetzung mittelalterlicher Predigten ins Neuhochdeutsche und Spanische. (Foto: Schulte Strathaus/upd)

Deutsch-spanische Kooperation zur Übersetzung mittelalterlicher Predigten von Johannes Tauler

Mit Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft untersucht die Forschungsstelle für geistliche Literatur des Mittelalters der KU derzeit das Werk des mittelalterlichen Predigers Johannes Tauler. Dass dieses nicht nur im...[mehr]


Die beiden Hauptrednerinnen der Tagung Prof. Dr. Petra Anders (rechts) und Prof. Dr. Andrea Bertschi-Kaufmann (2.v.l.) gemeinsam mit Gastgeberin Prof. Dr. Ina-Brendel-Perpina und dem Dekan der Sprach- und Literaturwissenschaftlichen Fakultät, Prof. Dr. Thomas Hoffmann. (Fotos: Schulte Strathaus/upd)

Leseförderung in Serie: Wie populäre Buchreihen den Schulunterricht bereichern können

Die Schule der Magischen Tiere, TKKG oder „Die drei ???“: Kinder- und Jugendliteratur in Serien ist beliebt bei der jungen Leserschaft. Wie sich speziell diese Art des Erzählens für die Leseförderung nutzen und didaktisch im...[mehr]




Freuten sich gemeinsam über die Wiedereröffnung des Jura Museums: Dr. Peter Beer (KU-Stiftungsratsvorsitzender), Prof. Dr. Gerhard Haszprunar (Generaldirektor der Staatlichen Naturwissenschaftlichen Sammlungen Bayerns), Prof. Dr. Gabriele Gien (Präsidentin der KU), Dr. Christina Ifrim (designierte Direktorin des Museums), Dr. Stephanie Armer (Geschäftsführerin des Museums) sowie Dr. Rolf-Dieter Jungk (Amtschef im Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst) (von links). (Fotos: Klenk/upd)

Der Archaeopteryx ist zurück: Feierliche Wiedereröffnung des Eichstätter Jura-Museums

Ein Jahr lang war das Jura-Museum auf der Eichstätter Willibaldsburg geschlossen, nun können sich dort die Besucherinnen und Besucher wieder auf eine Zeitreise in die Erdgeschichte begeben: Mit einem feierlichen Festakt ist das...[mehr]