Sie befinden sich hier: KU.de  Studierende

  • Portal für Studierende


    Informationen zu Maßnahmen der KU in der Corona-Krise

    Um das Auftreten eines Corona-Falls an der Universität bestmöglich zu vermeiden und im Falle eines positiven Befunds das Risiko einer möglichen Ausbreitung zu reduzieren, haben die Hochschulleitung und ein Krisenstab Schutzmaßnahmen für Mitarbeitende und Studierende ausgearbeitet. Die Hinweise zu aktuellen Vorkehrungen am Arbeitsplatz, zu Dienstreisen, zu Lehrveranstaltungen und Prüfungen sowie sonstigen Veranstaltungen sind hier für Sie zusammengetragen. Alle Angehörigen der KU sind angehalten, die Regelungen zu beachten.

    Bitte informieren Sie sich regelmäßig über die Entwicklungen und rufen Sie regelmäßig Ihre E-Mails ab.


    >> Bitte Informieren Sie sich zur aktuellen Lage unter www.ku.de/corona.


    Überbrückungshilfe für besonders bedürftige Studierende

    Die im April von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek in Aussicht gestellte Überbrückungshilfe für besonders bedürftige Studierende in pandemiebedingten Notlagen mit einem Gesamtvolumen von 100 Millionen Euro kann ab Dienstag, den 16. Juni 12.00 Uhr  beantragt werden. Die Überbrückungshilfe wird vom Deutschen Studentenwerk (DSW) verwaltet und in Bayern vor Ort von den zuständigen Studentenwerken vergeben. Die finanzielle Hilfe erfolgt in Form einer Kontoaufstockung und muss nicht zurückgezahlt werden. Alle Informationen finden Sie auf den Seiten des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg: werkswelt.de/ueberbrueckungshilfe


  • Termine
    BAföG und Sprechstunden der Agentur für Arbeit

    BAföG-Beratung
    Agentur für Arbeit

    Im Sommersemester leider kein Angebot

    Schulungsangebote
    ⇒ Bibliothek
    ⇒ Rechenzentrum
    ⇒ Sprachenzentrum

    Studierendenvertretung
    Studentischer Konvent

    Fachgruppen
    Fachgruppen der KU

    Sonstige Gruppen

    Hochschulgruppen der KU

    Arbeitskreise des Konvents

    Sonstiges
    Radio Pegasus - Das Uniradio der KU