Sie befinden sich hier: KU.de  BA/MA Politikwissenschaft (Interdisziplinäre Studiengänge der KU)  Aufbau Master

Politikwissenschaft

Politikwissenschaft kann im interdisziplinären Masterstudiengang der KU als Vollmaster oder in Kombination studiert werden. Es ergibt sich der folgende Studienaufbau:

Verpflichtende Bestandteilezu absolvierende ECTS-Punkte
Politikwissenschaftliche Module

mindestens 30

(höchstens 75)

Studium Generale (speziell ausgewiesene Wahlpflichtmodule mit philosophisch-anthropologischen, begriffs- und problemgeschichtlichen, ethischen, gesellschaftlich-sozialen, religiösen und umweltbezogenen Fragestellungen) bzw. Studium Pro5
Praktikum oder weiteres Modul aus einem gewählten Fach5
Masterarbeit in Politikwissenschaft30
Weitere mögliche Bestandteilezu absolvierende ECTS-Punkte
Maximal zwei zusätzliche Fächer mindestens je 25
Studium Individuale (freier Wahlbereich, in dem Module aus dem gesamten Masterangebot der nicht zulassungsbeschränkten Studiengänge der KU gewählt werden können)höchstens 25
Insgesamt zu absolvierende ECTS-Punkte                     120

Politikwissenschaft kann im interdisziplinären Masterstudiengang im Umfang von mindestens 30 ECTS-Punkten bis 75 ECTS-Punkten studiert werden.

Regelstudienzeit

Die Regelstudienzeit im Master beträgt vier Semester. Bei der erfolgreichen Absolvierung von mehr als 15 ECTS-Punkten in einem Auslandsstudium kann sich die Regelstudienzeit laut § 11 Abs. 6 der APO der KU auf Antrag um ein Semester erhöhen.

Modulangebot in Politikwissenschaft im interdisziplinären Masterstudiengang

1. a) Praxis, Strategien und (Politik-) Felder der internationalen Politik (5 ECTS-Punkte), oder:

    b) Praxis, Strategien und (Politik-) Felder der internationalen Politik (10 ECTS-Punkte)

2. a) Theorien, Strukturen und Ordnungen der internationalen Politik (5 ECTS-Punkte) oder

    b) Theorien, Strukturen und Ordnungen der internationalen Politik (10 ECTS-Punkte)

3. Völkerrecht – Quellen, Prinzipien, aktuelle Entwicklungen (10 ECTS-Punkte)

4. Verfassungsstaatlichkeit (10 ECTS-Punkte)

5. a) Vergleichende Politikwissenschaft (5 ECTS-Punkte), oder:

    b) Vergleichende Politikwissenschaft (10 ECTS-Punkte)

6. a) Politisches System und Innenpolitik der Bundesrepublik Deutschland (5 ECTS-Punkte), oder:

    b) Politisches System und Innenpolitik der Bundesrepublik Deutschland (10 ECTS-Punkte)

7. Geschichte des politischen Denkens (10 ECTS-Punkte)

8. Politische Theorie und Philosophie der Gegenwart (10 ECTS-Punkte)

9. Aufbaumodul Politische Theorie und Philosophie (5 ECTS Punkte)

Idealtypische Studienverlaufspläne

Unter den folgenden Links finden Sie Bespiele dafür, wie Sie die politikwissenschaftlichen Module im Verlauf Ihres Studiums anordnen können. Je nachdem, für welche Wahlpflichtmodule Sie sich entscheiden, kann ihr persönlicher Studienverlauf von den Beispielen abweichen. Achten Sie bei der Planung darauf, dass die meisten Module nur jedes zweite Semester angeboten werden.

Politikwissenschaft mit pol. Masterarbeit: 75 CP

Politikwissenschaft mit pol. Masterarbeit: 30 CP

Politikwissenschaft: 50 CP

Politikwissenschaft: 25 CP

Kombinationsmöglichkeiten

Politikwissenschaft ist im interdisziplinären Masterstudiengang mit folgenden Fächern kombinierbar:

1.Anglistik/Amerikanistik,
2.Kunstwissenschaften,
3.Deutsch als Fremdsprache(DaF),
4.Europäische Ethnologie/Volkskunde,
5.Germanistik,
6.Geschichte,
7.Kunstpädagogik,
8.Latinistik,
9.Mathematik,
10.Philosophie,
11.Romanistik(Frankoromanistik, Hispanistik, Italianistik,Lusitanistik),
12.Schulsozialarbeit/Jugendsozialarbeit an Schulen,
13.Soziologie.

 

 

Für Details zum Aufbau und den Kombinationsmöglichkeiten siehe die Studien- und Prüfungsordung des Interdisziplinären Masterstudiengangs der KU, Profil flexibler Masterstudiengang.