Sie befinden sich hier: KU.de  Masterstudiengang Internationale Beziehungen  MIBPlus

MIBPlus - das Studierendennetzwerk des MIB

Mehr als nur studieren...

Im Sommersemester 2016 ging das Studierendennetzwerk des MIB, MIBPlus, an den Start. Es steht sowohl allen aktiven Studierenden, aber auch den zahlreichen Alumni des Studiengangs offen und ist ein Forum für Erfahrungsaustausch, konkrete Hilfe im Studienalltag, Networking über das Studium hinaus und individuelle Weiterbildung. Kurz: ein echtes Plus für alle Studierenden und Alumni des MIB.

Gezielte Angebote für Studierende und Alumni in Form diverser Netzwerkleistungen (z. B. Newsletter, Email-Verteiler, LinkedIn-Gruppe, Jahrestreffen, Vorträge usw.) werden künftig durch zwei zielgerichtete Tutoring- bzw. Mentoring-Programme ergänzt werden. Während sich MIBStarter gezielt an Erstsemester zur Erleichterung des Einstiegs in das Programm richtet, wird das geplante MIBProfessional (Start wird rechtzeitig angekündigt) im zweiten Studienjahr den Übergang und Kontakt zum Berufsleben herstellen.

Sie sind Alumni und wollen in das MIBPlus-Netzwerk aufgenommen werden? Einfach die Beitrittserklärung ausfüllen und an die Studiengangskoordination mailen...

Ab sofort können Sie sich mit vielen anderen Studierenden und Alumni auch über LinkedIn vernetzen!

 


MIBPlus - Aktuelles

  • LinkedIn-Gruppe: Ab sofort können Sie sich mit vielen anderen Studierenden und Alumni des MIB auch auf LinkedIn vernetzen. Teilen Sie spannende Infos zu globalen Themen, Jobs und Praktika und bleiben Sie auf diese Weise immer auf dem Laufenden, was es im Studiengang und darüberhinaus Neues gibt.
  • Neuer Newsletter: Hier finden Sie den aktuellen Newsletter des MIB zum Beginn des Studienjahrs 2018/2019 zum Download...
  • Workshop "Berufseinstieg": Am 26. Juni fand für Studierende des MIB ein exklusiver Workshop zum Thema Berufseinstieg statt. Der Workshop wurde geleitet von Wolfgang Leybold, Geschäftsführer der Leybold & Akli Personal- und Organisationsberatung GmbH. Herr Leybold lud die TeilnehmerInnen zunächst zu einem Perspektivenwechsel ein und gab Einblicke in die Personalauswahl aus Sicht von Arbeitgebern und Personalabteilungen vor. Gemeinsam erarbeiteten die Studierenden dann die Vorzüge des MIB-Studiums für Ihren Berufseinstieg, mögliche – auch nicht-offensichtliche – Karrierefelder und Strategien für überzeugende Kommunikation in eigener Sache. Sie lernten Werkzeuge für die strategische Vorbereitung der Bewerbungsphase kennen und erhielten Tipps zur Dechiffrierung von Stellenanzeigen sowie erfolgreiche Vorstellungsgespräche. Fazit: MIB-Studierende sind aufgrund der Interdisziplinarität und Internationalität des Studienganges sowie der Möglichkeit eigener Schwerpunktsetzung sehr gut aufgestellt, um künftige Arbeitgeber von Ihren Kompetenzen zu überzeugen – wenn sie diese selbstbewusst und mit Begeisterung kommunizieren.  



international - interdisziplinär - flexibel - erfolgreich - interkulturell