Sie befinden sich hier: KU.de  Studieninteressierte  Studienmöglichkeiten  Bachelor

Internationale BWL studieren an der KU Eichstätt-Ingolstadt


  • Die Volksrepublik China nimmt in der globalen Welt eine immer wichtigere Rolle ein. Als aufstrebende Wirtschaftsmacht ist der chinesische Markt somit für die ganze Welt von großer Bedeutung. Ein fundierter internationaler Studiengang ist aus diesem Grunde essenziell, um am ökonomischen Prozess aller Kontinente teilhaben zu können. Der Doppelbachelor Internationale Betriebswirtschaftslehre bietet eine ideale Vorbereitung im betriebswirtschaftlichen und kulturell-sprachlichen Bereich durch ein intensives Grundstudium an der WFI Ingolstadt und durch ein vertiefendes Studium an einer chinesischen Partneruniversität. Innerhalb von acht Semestern erlangen die Studierenden sowohl einen Abschluss an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt als auch an einer chinesischen Partneruniversität zu erwerben. Neben einem fundierten Fachstudium beinhaltet dieses Studienprogramm intensiven Sprachunterricht in Chinesisch sowie einen 1 ½ bis 2 jährigen Auslandsaufenthalt an einer chinesischen Partneruniversität.

  • Infos auf einen Blick
    • Abschluss: Bachelor of Science
    • Zulassungsbeschränkt: ja
    • Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife
    • Bewerbungsfrist: 15. Juli
    • Einschreibefrist: entsprechend Zulassungsschreiben
    • Standort: Ingolstadt

       

Flyer

Weitere Informationen unter: http://www.ku.de/wwf/studienangebot/