Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Fakultät für Soziale Arbeit  Lehrpersonal  Hauptamtliche  Themenliste Bachelor- und Masterarbeiten

Themenliste Bachelor - und Masterarbeiten

  • Optimierungspotenziale beim Prozess der Integration von Flüchtlingen in die Arbeitswelt aus Sicht der Sozialen Arbeit.
    Optimization potentials in the process of integrating refugees into the working world from the point of view of social work
  • Rentable Organisationsformen kleinerer stationärer Einrichtungen in der Altenhilfe
    Profitable forms of organisation concerning small residental care facilities for the elderly
  • Unterstützte Kommunikation: Zum Stand der Technik und Usability
    Supported communication: State of technology and usability
  • Alkoholkonsum von Menschen mit Behinderung: eine empirische Studie.
    The consumption of alcohol among people with disabilities: an empiric survey.
  • Suchterkrankungen im Alter und ihre Bedeutung für die Soziale Arbeit
    Addictions of elderly people and their meaning for Social work
  • Überlegungen eines SROI (Social Return on Investment) anhand der Maßnahme „Unterstützte Beschäftigung“ nach §38a SGB IX (UB) im Integrationsfachdienst (IFD)
    Considerations about the SROI (Social Return On Investment) based on the method „Unterstützte Beschäftigung“ according to §38a SGB IX (UB) in Integrationsfachdienst (IFD)
  • Die Wirksamkeit der Jugendhilfe für die Integration jugendlicher Flüchtlinge: Ein Controllingmodell
    The effectiveness of social services in the integration of juvenile refugees: a controlling model
  • Wohngemeinschaften im Alter: Präferenzen und Restriktionen aus Sicht potenzieller Nutzer
    Senior living communities: Preferences and restrictions from the view of potencial users
  • Die Wirksamkeit des Therapeutischen Reitens als Voraussetzung für die Anerkennung als Heilmittel: Eine Metastudie
    The efficacy of therapeutic riding as a condition for recognition as a remedy: A meta-analysis
  • Beschwerdemanagement in Einrichtungen der Behindertenhilfe – eine Pilotstudie anhand von Regens Wagner Holzhausen
    Complaint management in facilities for people with disabilities – a pilot study based on Regens Wagner Holzhausen
  • Die Effizienz von sporttherapeutischen Maßnahmen bei Menschen mit Adipositas
    The efficiency of sporttherapeutical interventions by people with obesity
  • Der Übergangsprozess von der Klinik zur Sozialeinrichtung – Ein Serviceblueprint am Beispiel bipolarer Patienten aus Sicht der Sozialarbeit
    The transitional process from a clinic to a social facility – a serviceblueprint with the example of patients with bipolar disorder from the view of social work
  • Abhängigkeitserkrankungen im Alter. Möglichkeiten der Interventionen aus sozialarbeiterischer Sicht.
    Adolictions of elderly. Possibilities to intervention from the few point of social work
  • Die Digitalisierung als Zukunftsmodell der OBA. Barrierefreie Kommunikation und niedrigschwellige Informationssysteme für Menschen mit geistiger Behinderung
    Digitalization as a prospective model for the OBA. Barrier-free communication and low-threshold information systems for people with intellectual disabilities
  • Prader Willi: Eine empirische Studie
    Prader Willi: An empirical study
  • Selbstbestimmtes Wohnen von Menschen mit Behinderung - Ein Konzept in der Logik der Sharing Economy
    Self-determined living of people with disabilities - A concept in the logic of the sharing economy
  • Betriebskindergärten: Konzepte, Finanzierung und Unternehmensmotive
    Operational kindergarten: concepts, financing and corporate motives
  • Chancen und Risiken von ungelernten Arbeitskräften in stationären Einrichtungen für Menschen mit Behinderung
    Opportunities and risks of unskilled workers in inpatient facilites for disabled persons
  • Entwicklung eines wirkungsorientierten Controllings in einer Kinder- und Jugendpsychiatrie.
    Development of a outcome related controlling within a child and adolescent psychiatry
  • Autismus – alle nur Wunderkinder? – Menschen mit Autismus und ihre Realität im Alltag
    Autism – are tey all whizz kids? – People with autism and their everyday life
  • Digitale Unterstützungsmöglichkeiten für dementiell erkrankte Menschen, deren Angehörige und die Aufgabe der Sozialen Arbeit
    Digital support for people with dementia, their relatives and the task of social work
  • Nutzungsmuster von Partnerschaftsbörsen durch Menschen mit Behinderung
    Internet based partnership agencies: Using patterus of disabled people
  • Leistungsgewandelte Mitarbeiter in KMUs (kleine und mittlere Unternehmen): ein shared-service Modell
    Employees with impaired abilites in SMEs (small and medium-sized enterprises): a shared-service model
  • Leistungsgewandelte Mitarbeiter in sozialwirtschaftlichen Unternehmen: eine empirische Untersuchung
    Employees with reduced performance in social organisations: an empirical study
  • Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge auf dem Weg zum Beruf: Vorschlag eines modularisierten Bildungskonzeptes.
    Unaccompanied minor refugees on their way to profession: suggestion of a modularized education concept
  • Jugendbefragungen als Grundlage der kommunalen Jugendhilfeplanung
    Youth surveys as the foundation of local youth welfare planning
  • Evaluationsinstrumente im Rahmen wirkungsorientierter Steuerung in der Jugendhilfe
    Evaluation tools in the context of effect-oriented control in youth welfare
  • Kenntnisse von Fachkräften in Einrichtungen der Jugendhilfe über Traumata und Traumafolgen bei unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen. Eine quantitative Studie
    Knowledge Regarding Trauma and Subsequent Symptomology. Presented by Specialists working in Residential Programs for Unaccompanied Refugee Minors. A Quantitative Study
  • Möglichkeiten und Grenzen von Jugendbefragungen als Grundlage der Jugendhilfeplanung
    Possibilities and limits of youth surveys as a basis for youth welfare planning
  • Vom Verein zur Kapitalgesellschaft – Profifußball und Fanszene im Wandel
    From Club to corporation – Professional football and fanscene in transition
  • Vermeidbare Krankenhauseinweisungen aus der ambulanten und stationären Altenpflege.
    Avoidable transfers from out- and inpatient institutions to hospitals in elderly care
  • Die Bedeutung des Geruchs in sozialen Einrichtungen für die Qualitätswahrnehmung – am Beispiel stationärer Pflegeeinrichtungen
    The influence of smells on the quality perception of inpatient care facilities
  • Entwicklung eines servicebezogenen Benchmarkingsystems für Bundesligavereine
    Key indicators for a service benchmarkingsystem of the Bundesliga
  • Die Wanderungsbereitschaft italienischer Pflegekräfte nach Deutschland: Eine empirische Studie
    The willingness of italian nurses to migrate to germany: An empirical study
  • Die Bedeutung und Umsetzung von Mitarbeiterbindung in der Sozialen Arbeit am Beispiel ausgewählter Einrichtungen
    The relevance and implementation of employee commitment within the area of social work using the example of selected institutions
  • Produktive Inklusion Leistungsgewandelter Mitarbeiter in Industriebetrieben: Die Bedeutung von Qualifikationen von Schichtleitern & Meistern
    The effective inclusion with acquired ability impairments in industry: The role of qualifications for supervisors and masters of trades
  • Die Nachfrage von Seniorenhaushalten nach Dienstleistungen: ein Quartiersmodell
    The demand of senior households for services: a district model
  • Entwicklung eines Prozessmodells zur standardisierten Qualitätssicherung der Schnittstellen zwischen Heimbereich und Schule
    Development of a Process Model for a standardized Quality Management of interfaces between children’s Home and School