Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Theologische Fakultät  Forschungsstelle Christlicher Orient  Eichstätter Beiträge zum Christlichen Orient  EBCO 6

Studia Syriaca

Beiträge des IX. Deutschen Syrologentages in Eichstätt 2016

Vom 1. bis 3 Juli 2016 fand unter reger Beteiligung in den Räumlichkeiten des Collegium Orientale sowie des Collegium Willibaldinum in Eichstätt der IX. Deutsche Syrologentag statt. Er wurde vonseiten der "Forschungsstelle Christlicher Orient" der Katholischen Univeristät Eichstätt-Ingolstadt ausgerichtet und fand konfessionsübergreifend ein lebhaftes Echo in der Fachwelt. Namhafte Experten und junge Nachwuchswissenschaftler präsentierten zwei Tage land die Ergebnisse ihrer Arbeiten. Die Tagung war geprägt von Begegnungen mit der Gemeinschaft des Collegium Orientale, welches in seinen Gottesdiensten den liturgischen Schatz der syrischen Tradition präsent werden ließ und einen öffentlichen Festakt ausrichtete, der ganz im Zeichen des reichen Erbes und der bedrohten Zukunft der irakischen Christenheit stand.

Der vorliegende Sammelband vereint die wissenschaftlichen Beiträge der Tagung zu allen Gebieten der Syrologie: Sprache, Theologie, Kirchengeschichte, christlich-islamische Beziehungen, Kultur, Liturgie, aber auch zur brisanten Gegenwartslage, die vom Exodus nahöstlicher Christen aus ihren Stammlanden gekennzeichnet ist.

Hrsg.: Bruns, Peter; Kremer, Thomas
Jahr: 2018
Wiesbaden; Harrassowitz; 2018; viii, 230 S. - (Eichstätter Beiträge zum Christlichen Orient; 6) 
ISBN: 978-3-447-11014-3

Inhaltsverzeichnis