Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Theologische Fakultät  Liturgiewissenschaft

01.10.19

Tagung zum Barockkatholizismus

Am Samstag, dem 16. November findet am Erbacher Hof eine Tagung zum Barockkatholizismus statt. Der Lehrstuhl für Liturgiewissenschaft reist mit einer Exkursion an, Prof. Bärsch hält einen Vortrag.


Foto: Erbacher Hof

Barockkatholizismus – Katechese, Bildung und Kultur im 17. und 18. Jahrhundert lautet der Titel der Veranstaltung.

Anlass für die Veranstaltun ist der 300. Todestag des Prämonstratenser Leonhard Goffiné (1648-1719), dessen Wirken als Priester, Seelsorger und Novizenmeister weit über das Kloster Steinfeld/Eifel und die Kirchengemeinden in Rheinland und in Westfalen, in denen er tätig war, hinausragte. Große Popularität erwarb er sich mit seiner „Handpostille“, einem Laienkatechismus, der in Fragen und Antworten Sonntagslesungen und –evangelien des Kirchenjahres erläuterte.

Der Vortrag von Prof. Bärsch befasst sich mit dem Thema Liturgiekatechese als geistliches
Leseereignis.

Nähere Informationen zur Veranstaltungen finden sie hier.

Den Flyer finden sie hier.