Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Theologische Fakultät  Studium der kath. Theologie  Studienmöglichkeiten  Interdisziplinäre BA-/MA-Studiengänge

Kath. Theologie im Interdisziplinären Bachelor- und Masterstudiengang der KU


Kollegiatengebäude der KU

 

Profil Flexibler Bachelorstudiengang

Theologie kann im Rahmen des flexiblen BA-Studiengangs der KU studiert werden, der eine äußerst flexible Zusammenstellung von Themen und Fächern außerhalb der Festlegungen eines Lehramtsstudiums ermöglicht. Die Belegung des flexiblen BA-Studiengangs mit Fach Theologie ist dabei an keine Sprachvoraussetzungen gebunden. Er wird abgeschlossen mit dem Grad eines Bachelor of Arts.

Die Theologische Fakultät bietet dabei Theologie als Hauptfach im Umfang bis zu 120 ECTS-LP an, das sich durch Nebenfächer, durch einzelne Module anderer Fächer im freien Wahlbereich (Studium Individuale) und Praktika individuell ergänzen lässt. In diesem Fall besteht das Studium aus einem Pflichtbereich (35 ECTS-LP), der in die biblische, historische, systematische und praktische Theologie einführt. Danach lässt sich das Studium im Rahmen von Wahlpflichtmodulen grundständig in allen theologischen Disziplinen fortsetzen. Es können aber auch - bspw. im Hinblick auf andere Fächer oder spätere Berufsoptionen - Schwerpunkte gebildet werden in den Bereichen der Biblischen, der Historischen, der Systematisch-Philosophischen und der Praktischen Theologie sowie in der Theologischen Ethik. Die Bachelorarbeit wird am Ende des Studiums in einem beliebigen Fach der Theologie geschrieben.

Wird ein anderes Hauptfach gewählt, kann Theologie als Nebenfach  studiert werden. In diesem Fall wird ein Pflichtbereich im Umfang von 25 bzw. 35 ECTS-LP in der biblischen, historischen und systematischen Theologie absolviert. Die Belegung kann durch Wahlpflichtmodule (bis zu 120 ECTS-Punkten) beliebig erweitert werden. Abhängig vom Umfang der Belegung ist eine individuelle Schwerpunktbildung, ähnlich wie bei Theologie als Hauptfach, möglich.

In anderen Fachkombinationen - also ohne dass Theologie als Haupt- oder Nebenfach gewählt werden muss - können je nach Interesse alle nicht-zulassungsbeschränkten Theologie-Module im freien Wahlbereich des Studium Individuale belegt werden. 

Genauere Informationen zum flexiblen BA-Studiengang erhalten Sie hier.

Hier finden Sie exemplarische Studienverlaufspläne mit Theologie als Haupt- oder Nebenfach im flexiblen Profil des Interdisziplinären BA der KU.

 

Profil Lehramtsgeeigneter Bachelor- und Masterstudiengang

Für alle Studierenden, die sich für einen Lehramtsstudiengang entscheiden, besteht die Möglichkeit sich gleichzeitig für den lehramtsgeeigneten Bachelor- bzw. Masterstudiengang einzuschreiben. Mit diesem Studienmodell Lehramtplus absovieren Sie in der Regelstudienzeit ohne zusätzliche Mehrarbeit einen Bachelorabschluss in zwei Fächern, der es Ihnen erlaubt, sich zusätzlich für ein außerschulisches Berufsfeld zu qualifizieren. Er kann nach dem bayerischen Staatsexamen rasch zu einem Master ausgeweitet werden.Insbesondere in Zeiten schlechter Anstellungsmöglichkeiten für junge Lehrerinnen und Lehrer stellt das Modell eine gute Möglichkeit dar, sich für andere Berufszweige zu qualifizieren. 

Die Theologische Fakultät bietet Theologie im lehramtsgeeigneten BA- und MA-Studiengang als Haupt- und Nebenfach in der Ausrichtung für Gymnasium, Realschule, Haupt-/Mittelschule und Grundschule an. Je nach Schulart-Ausrichtung ist die Belegung von Theologie-Modulen in Übereinstimmung mit dem Curriculum im Lehramtsstudiengang vorgesehen. Praktisch bedeutet dies, dass durch das Absolvieren eines Moduls im Lehramtsstudiengang dieses Modul ebenso im BA- oder MA-Studiengang eingebracht werden kann. Inhaltlich erhalten Sie dabei einen grundlegenden Überblick über die biblische, historische, systematische und praktische Theologie. Sofern Theologie als Haupt- bzw. Unterrichtsfach gewählt wird können Abschlussarbeiten in jeder beliebigen Disziplin geschrieben werden. Die Studiengänge werden abgeschlossen mit den Graden Bachelor bzw. Master of Arts.

Genauere Informationen zum Modell Lehramtplus sowie zum lehramtsggeigneten BA- und MA-Studiengang finden Sie hier.

Studienverlaufspläne für das lehramtsgeeignete Profil im BA-Studiengang mit Fach Kath. Religionslehre/Theologie

Studienverlaufspläne für das lehramtsgeeignete Profil im MA-Studiengang mit Fach Kath. Religionslehre/Theologie

 

Studien- und Prüfungsordnungen sowie Modulhandbücher gültig ab Studienbeginn WS 16/17:


Verantwortlicher für den Interdisziplinären BA-/MA-Studiengang (inkl. Lehramtplus) an der ThF/Fachstudienberatung:

Akad. Dir. Klaus König
Pater-Philipp-Jeningen Platz 6, 85072 Eichstätt
Raum UH 108a
Tel. 08421 - 93 21424
E-Mail: klaus.koenig@ku.de