Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Theologische Fakultät  Professur für Theologie in Transformationsprozessen  Aktuelles  Neueste Publikationen des Lehrstuhls

Neueste Publikationen des Lehrstuhls

Kirschner, Martin; Nate, Richard (Hg) (2019): Europa-Krisen, Vergewisserungen, Visionen. Interdisziplinäre Annäherungen. 1. Auflage. Bielefeld: transcript; Transcript Verlag.

Kirschner, Martin: Rezension: Merkl, Alexander; Koch, Bernhard (Hg.) (2018): Die EU als ethisches Projekt im Spiegel ihrer Außen- und Sicherheitspolitik. Münster: Aschendorff (Studien zur Friedensethik, 63). In: ET-Studies 10 (2019) 365-367.

Kirschner, Martin: Progression vs. Regression? Messianische Denkfiguren als Unterbrechung und Öffnung der (Anti-) Modernisierungskonflikte. Überlegungen im Gespräch mit Papst Franziskus und Giorgio Agamben, in: Karlheinz Ruhstorfer (Hg.): Zwischen Progression und Regression. Streit um den Weg er katholischen Kirche, Freiburg i.Br. 2019, 71-93.

Kirschner, Martin: Krisen, Vergewisserungen, Visionen: Einführene Überlegungen zu Europa, in: Kirschner, Martin; Nate, Richard (Hg) (2019): Europa-Krisen, Vergewisserungen, Visionen. Interdisziplinäre Annäherungen. 1. Auflage. Bielefeld 2019, 9-32.

Alpers, Christiane: ‘A Chatholic Boost for Democracy: Politicizing Performed Solidarities’, in Theological Studies 80 (2019): 864-878.

Alpers, Christiane: Gott und Mensch in der Öffentlichkeit. Zur Sakramentalität des Säkularen. Tübingen 2019.

Kirschner, Martin: Eine neue Kultur theologischer Arbeit und die Suche nach einer 'Theologie, die fehlt'. In: Volker Sühs (Hg.): Die entscheidenden Fragen der Zukunft. Theologinnen und Theologen nehmen Stellung - Essays anlässlich 100 Jahren Matthias Grünewald Verlag. Ostfildern 2019, S. 54–60. 

Kirschner, Martin: Denkend den lebendigen Gott suchen – Anselms rationale Mystagogie als Weg der Annäherung an Gottes Wirklichkeit in unserer Zeit? In: Julia Knop (Hg.), Die Gottesfrage zwischen Umbruch und Abbruch. Theologie und Pastoral unter säkularen Bedingungen (QD 297) Freiburg/Basel/Wien 2019, 80-93.

Kirschner, Martin: Rezension: Theobald, Christoph (2018): Christentum als Stil. Für ein zeitgemäßes Glaubensverständnis in Europa. Freiburg: Verlag Herder, ISBN 978-3-451-34971-3, 363 S., 38 Euro. In: ThQ 198 (2018) 285-287.

 Kirschner, Martin (Hg.); Pittrof, Thomas (Hg.): Vertrauen. Sankt Ottilien 2018.

Mintken, Tammo: Rezension: Breyer, Thiemo/Müller, Oliver (Hg.): Funktionen des Lebendigen, in: ZfPhL 6,2 (2018), 22-30.

Alpers, Christiane: A Politics of Grace. Hope for Redemption in a Post-Christendom Context. London 2018.

 

Mintken, Tammo: Das liebende Individuum bei Johannes Duns Scotus und Edmund Husserl als kritische Rückfrage an den gegenwärtigen Individualismus, in: ThPh 93 (2018), 33-57.

Kirschner, Martin/Ruhstorfer, Karlheinz (Hg.): Die gegenwärtige Krise Europas. Theologische Antwortversuche. (QD 291) Freiburg/Basel/Wien 2018.

Mintken, Tammo: Rezension: Poser, Hans: Leibniz´ Philosophie. Über die Einheit von Metaphysik und Wissenschaft, hg. von Wenchao Li, Hamburg 2016, in: ThR 114 (2018), 59-60.

Kirschner, Martin: En búsqueda de una "teologéa que (hace) faltá", in: Iglesia Viva 272 (2017), 123-128.

Kirschner, Martin (Hg.): Dialog und Konflikt. Erkundungen zu Orten theologischer Erkenntnis, Ostfildern 2017.

Der Sammelband ist das Ergebnis eines intensiven theologischen Erkenntnisprozesses im Rahmen des DFG-Forschungsprojekts "Topische Dialogik". Eine Zusammenfassung des bisherigen Projektverlaufs finden Sie hier.

Mintken, Tammo: Husserls Evidenzbegriff in der intersubjektiven Bewährung moralischer Evidenzen, in: Husserl Studies 33,3 (2017), 259-285. DOI: 10.1007/s10743-017-9211-6

Alpers, Christiane/Van Erp, Stephan/Cimorelli, Christopher (Hg.): Salvation in the World. The Crossroads of Public Theology, London 2017. Darin: Alpers, Christiane: Public opposition to ecclesial involvement in secular politics. Schillebeeckx's grace-optimism as response to public theology and Radical Orthodoxy’, 26-42.

 

Alpers, Christiane: Knowing God beyond Imagining: a Critical Appraisal of the Relation between Systematic Theology and Concrete Reality in John Milbank’s Thought, in: Modern Theology 33 (2017), 511-528.

Alpers, Christiane: The realisation of harmony in a broken world: Reconsidering the role of ethics in Milbank’s ontology of peace, in: Political Theology 18 (2017), 643-654.

Mintken, Tammo: Vom Nihilismus zur Seinsbejahung. Die Kritik Edith Steins an Martin Heidegger als Dialektik der Gotteserkenntnis, in: Edith Stein Jahrbuch 2017 (Bd. 23), 134-154.