Sie befinden sich hier: KU.de  Unsere KU  Gremien und Beauftragte  Fördermöglichkeiten

Fördermöglichkeiten

Hier finden Sie Fördermöglichkeiten (z.B. Stipendien, Druckkostenzuschüsse oder Workshopangebote) auf studentischer und wissenschaftlicher Ebene und ggf. aktuelle Ausschreibungen. Diese richten sich an:

 


 

Generell empfehlen sich für die Suche nach finanziellen und ideellen Fördermörglichkeiten folgende Portale:

Portal MyStipendium

Mithilfe eines Matching-Verfahrens werden aus einer Datenbank jene Stipendien und Auslandsstipendien angezeigt, die auf den eigenen Lebenslauf passen. Das Portal umfasst eine große Bandbreite an Stipendien, die von der Finanzierung der Lebensunterhaltskosten, über eine finanzielle Unterstützung von Auslandsaufenthalten hin zu Beihilfen für wissenschaftliche Arbeiten reichen. 

http://www.mystipendium.de/

Stipendienlotse

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung bietet diese interaktive Plattform an, um das passende Stipendium anhand eigener Wunschkriterien zu finden. Die Stipendiendatenbank lässt sich nach vielen verschiedenen Kriterien filtern.

https://www.stipendienlotse.de/

 


 

Weitere Fördermöglichkeiten nichtfinanzieller Art, wichtige Anlaufstellen und Broschüren:

AcademiaNET

Durch dieses Netzwerk der Robert Bosch Stiftung und Spektrum der Wissenschaft sollen exzellente Wisenschaftlerinnen aller Fachdisziplinen durch Onlineprofile sichtbar gemacht werden. Die Besetzung von Führungspositionen und Gremien mit Wissenschaftlerinnen wird damit leichter. Weitere Zielgruppen sind Journalisten und Konferenzorganisatoren auf der Suche nach ausgewiesenen Expertinnen.

http://www.academia-net.de/

Deutschen Studentenwerks

Das Deutschen Studentenwerk betreibt bundesweit Beratungsstellen für Studierende mit Kind, beantwortet allgemein Fragen zum Studium mit Kind und stellt wichtige thematische Informationen bereit.

http://www.studentenwerke.de/de/content/studieren-mit-kind

FiF - Frauen in die EU-Forschung

Die Kontaktstelle informiert und berät Wissenschaftlerinnen rund um EU-Forschungsrahmenprogramme. Es werden Einführungsseminare, Workshops und Vorträge zur EU-Forschungsförderung und Beteiligungschancen angeboten, sowie Erstinformation zu Fördermöglichkeiten und Beratung bei Antragstellung. Auch können Informationen und Beratung zur Tätigkeit als Gutachterin für die EU in Anspruch genommen werden.

http://www.eubuero.de/fif.htm

Forschungs- und Stipendienwegweiser für Frauen

Es werden Informationen gegeben zu Förderungsmöglichkeiten und Stipendien für Frauen in den unterschiedlichen Phasen einer wissenschaftlichen Laufbahn wie Studium, Promotion, Postdoc, Juniorprofessur, Habilitation u.a. wie Auslandsaufenthalte oder Förderpreise. Die Online-Broschüre wird bereitgestellt vom Interdisziplinären Zentrum für Frauen- und Geschlechterforschung IFF der Universität Bielefeld und enthält neben universitätsinternen Hinweisen zahlreiche übergreifende Informationen zu externen Förderprogrammen und Institutionen.

http://www.uni-bielefeld.de/IFF/pdf/2012/stipweg_voll10.pdf

Robert-Bosch-Stiftung

Fast Track ist ein Intensivtraining für junge Postdoktorandinnen, welches die Möglichkeit zur Weiterentwicklung eigener Fähigkeiten und Kompetenzen in Kompaktseminaren bereitstellt.

http://www.bosch-stiftung.de/fasttrack