Sie befinden sich hier: KU.de  Unsere KU  Gremien und Beauftragte  Rechtliches

Rechtliches

Die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten achten in den Hochschulen auf die Vermeidung von Nachteilen für Wissenschaftlerinnen, weibliche Lehrpersonen und Studierende; sie unterstützen die Hochschule in der Wahrnehmung ihrer Aufgabe, die Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern zu fördern und auf die Beseitigung bestehender Nachteile hinzuwirken.

Hier finden Sie die rechtliche Grundlagen für die Tätigkeiten der Frauenbeauftragten.