Sie befinden sich hier: KU.de  Unsere KU  Leitung und Verwaltung  Verwaltung  Studienorganisation  Prüfungsamt  Anrechnung  Formulare

Formulare

Bitte informieren Sie sich vor der Antragstellung über den Ablauf des Anrechnungsverfahrens.
Die Formblätter sind am PC ausfüllbar. Die Formblattfunktionen werden durch das Programm Adobe Acrobat aktiviert.

 

Allgemeine Anrechnungsformulare (für die Anrechnung von Leistungen aller modularisierten Studiengänge der KU außer Lehramt zu verwenden)

 

Anrechnungsformulare Lehramt  (Für die interdisziplinäre Bachelorstudiengänge des LehramtPlus-Studiums verwenden Sie das allgemeine Anrechungsformular.)

Hilfen bei der Antragstellung

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen KU.Campus-Navigation

Vor der Antragstellung ist es erforderlich, dass sich die Antragstellerin oder der Antragsteller mit den für ihren oder seinen (künftigen) Studiengang gültigen Prüfungs- und ggf. Studienordnungen auseinandersetzt, in denen die Module, auf die Kompetenzen oder Leistungen angerechnet werden könnten, gelistet sind. Mit Hilfe von KU.Campus kann sie oder er über die Funktion "Module suchen" die betreffenden Module finden. Anhand der Titel der in der jeweiligen Studienordnungen aufgelisteten Module lassen sich dort die vollständigen Modulbeschreibungen einsehen (und ausdrucken), die eine detaillierte Beschreibung der Anforderungen und der zu erwerbenden Kompetenzen enthalten, so dass die Antragstellerin oder der Antragsteller den für eine Anrechnung erforderlichen Kompetenzvergleich vornehmen kann.

Antwort auf/zuklappen Ansprechpartner in den Fachstudienberatungen

Fachstudienberatung

Vor der Antragstellung kann die Antragstellerin oder der Antragsteller mit der zuständigen Fachstudienberatung (oder Fachsprecher/innen) abklären, ob die zur Anrechnung beantragten Kompetenzen mit den in den Modulen des Studiengangs, für den angerechnet werden soll, angegebenen Kompetenzen vergleichbar sind.

Vorab sollte sich die Antragstellerin oder der Antragsteller bereits mit den nach ihrer oder seiner Ansicht in Frage kommenden Modulen befasst haben, damit sie oder er mit der Fachstudienberatung ihre oder seine Vorschläge für eine Anrechnung  erörtern kann.