Sie befinden sich hier: KU.de  Unsere KU  Leitung und Verwaltung  Verwaltung  Studienorganisation  Studiengangentwicklung und Akkreditierung  Qualitätssicherung auf Fakultätsebene  Evaluation

Evaluation an den Fakultäten

Die Evaluation von Lehrveranstaltungen, Modulen und Studiengängen liegt in der Verantwortung der Fakultäten. Diese orientieren sich an der allgemeinen Evaluationsordnung der KU und gegebenenfalls an eigenen, fakultätsspezifischen Richtlinien.

Download der Allgemeinen Evaluationsordnung der KU

 

Support der fakultätsinternen Qualitätssicherung

Die Durchführung der Lehrveranstaltungsevaluation erfolgt an den meisten Fakultäten mithilfe der Evaluationssoftware EvaSys. Auf dieser Website sind alle wichtigen Informationen zur Verwendung von EvaSys zu finden.

Link zur Evaluationssoftware EvaSys

 

Evaluationssoftware EvaSys: Funktionen (Auswahl)

  • Erstellung von Fragebögen.
  • Durchführung von papier- oder onlinebasierten Umfragen.
  • Automatische Zeitsteuerung von online-Umfragen.
  • Elektronisches Einlesen und automatisches Auswerten eingescannter Papierfragebögen.
  • Handschriftenerkennung.
  • Automatische statistische Auswertung der erhobenen Daten (zusätzlich SPSS-kompatibler Datenexport möglich).
  • Für Studiendekaninnen und Studiendekane: automatisiertes Qualitätsmanagement mittels definierbarer Kennwerte (sog. LQI-KIT-Modul).

 

Weiterführende Informationen: Einführungstext zu EvaSys im Magazin INKUERZE, Ausgabe 2/2011, S. 28 ff.

Hilfreiche Texte und Dokumente

Fragebögen: Möglichkeiten und Muster

Jeder Person, die Mitglied der KU ist und Umfragen durchführen möchte, steht in EvaSys der Editor zum Bauen von Fragebögen zur Verfügung. Fragebögen sind individuell gestaltbar. Folgende Fragetypen lassen sich (für die nachfolgende automatisierte Datenaufbereitung) erzeugen:

  • Skalafragen
  • Multiple-Choice-Fragen
  • Entscheidungsfragen
  • Offene Fragen
  • Matrixfeldfragen
  • Notenwertfragen.