Sie befinden sich hier: KU.de  Unsere KU  Nachhaltige KU

Nachhaltigkeit.aktuell: Die neuesten Entwicklungen an der KU

20.10.14

Bundesminister Dr. Gerd Müller hält Vortrag an KU:

„Deutschen Entwicklungspolitik - Nachhaltigkeit als Leitprinzip“


Eichstätt – Dr. Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, ist am Mittwoch, 29. Oktober 2014, zu Gast an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU). In einem öffentlichen Vortrag wird Müller zum Thema „Deutsche Entwicklungspolitik - Nachhaltigkeit als Leitprinzip“ referieren und anschließend für eine Diskussion mit dem Publikum zur Verfügung stehen. Der Minister spricht auf Einladung des Präsidiums und der Nachhaltigkeitsbeauftragten, Prof. Dr. Ingrid Hemmer, an der Katholischen Universität.

Die Veranstaltung beginnt um 18.15  Uhr im Raum 201 des Kollegiengebäudes (Bau A, Ostenstraße 28, Eichstätt) und endet gegen 20 Uhr.

Eine Anfahrtsbeschreibung zur KU in Eichstätt finden Sie in der PDF-Datei.

Minister Müller, der Pädagogik, Psychologie und Politikwissenschaften an der KU, studiert hat, wird in seinem Vortrag aufzeigen, in welcher Weise sich die deutsche Entwicklungszusammenarbeit am Leitbild der Nachhaltigkeit orientiert.

Im Vortrag und der nachfolgenden Diskussion soll auch die Funktion der Hochschulen bei der Realisierung einer nachhaltigen Entwicklungszusammenarbeit und eines gesellschaftlichen Wandels hin zu einer nachhaltigeren Entwicklung angesprochen werden. Sie können z.B. durch Forschungsprojekte, Partnerschaften, Studienangebote oder nachhaltige Beschaffung wichtige Beiträge leisten.

Die KU verfolgt selbst seit Ende 2010 ein Nachhaltigkeitsgesamtkonzept für Forschung, Lehre und Campusmanagement. Sie ist damit Vorreiterin und wurde bereits mehrfach für ihre Initiativen ausgezeichnet.

Das Vortragsposter können Sie als PDF-Datei hier downloaden.