Sie befinden sich hier: KU.de  Unsere KU  Nachhaltige KU

Nachhaltigkeit.aktuell: Die neuesten Entwicklungen an der KU

16.06.11

"Gerechtigkeit" - Hochschultag an der KU vom 29. Juni bis 1. Juli

Die Hochschultage an der KU Eichstätt/Ingolstadt finden vom 29. Juni bis 1. Juli statt und stehen unter dem Motto „Gerechtigkeit“. Das Umweltreferat, AK Terre des Hommes, Amnesty International, Sneep und Live for Life e.V. haben ein vielseitiges Programm auf die Beine gestellt.


„Eine Gesellschaft und mit ihr die zugehörige Wirtschaftordnung können als nachhaltig bezeichnet werden, wenn für alle Menschen ein erfülltes Leben frei von materieller Not in Frieden miteinander und mit der Natur erreicht und für nachfolgende Generationen eine Zukunft mit ähnlichen oder sogar besseren Perspektiven gesichert werden kann. Es ist offensichtlich, dass die heutige weltweite Ordnung und Ökonomie diesem Ziel nicht gerecht wird. Die Frage ist, ob dieses Ziel überhaupt in Verbindung mit Markt und Wohlstand für die 10 Milliarden Menschen erreicht werden kann, die 2050 auf dieser Erde leben werden.“

(Prof. Dr. Dr. Radermacher: Grundpositionen der Hochschultage „Ökosoziale Marktwirtschaft und Nachhaltigkeit. In: www.hochschultage.org, Stand: 14.06.2011)

Eine Anmeldung für die Workshops und die Stadtführung ist bis 24. Juni erwünscht: konvent-hochschultag@ku-eichstaett.de.

Programm:

Mittwoch, 29.6.
Was: Filmvorführung "Wall Street 2"
Wann: 21.00 Uhr
Wo: Obstgarten der WFI, Ingolstadt


Donnerstag, 30.6.
Was: Interaktive Stadtführung durch Eichstätt zu den Themen Globalisierung, Gerechtigkeit und nachhaltiger Konsum
Wann: 15.00 Uhr
Wo: Marktplatz Eichstätt

Was: Vortrag zum Thema: "Welt mit Zukunft- die ökosoziale Perspektive"
Prof.Dr.Dr. Franz Josef Radermacher
Wann: 17.00 Uhr
Wo: KG/A 201

Was: Benefizkonzert organisiert von Live for Life e.V. mit drei Bands und DJ
Erlös geht an SEWA - Initiative zur Elektrifizierung von Schulen in Burkina Faso
Wann: 20.00 Uhr
Wo: Studihaus

Freitag, 1.7.
Was: Vortrag zum Thema: "Globale Gerechtigkeit in der Mülltonne: Über Abfallprobleme, Internationale Müllexporte und die Probleme nachhaltigen Konsums"
Dr. Frank Zirkl
Wann: 9.30 Uhr
Wo: KG/A 101

Was: Vier verschiedene Workshops:
1. Artenvielfalt vor der Haustür - Ab in den Kapuzinergarten Leitung: Johanna Umbach
2. Kinderrechte mal anders
Leitung: AK Terre des Hommes und Amnesty International
3. Gerechtigkeit vor Gottes Angesicht
Leitung: Julia Bachmeier, Markus Werz
4. Der ökologische Fußabdruck
Leitung: Caroline Fischer
Wann: 11.00 - 13.00 und 14.00 - 15.30 Uhr
Wo: KG/A 101

Was: Präsentation der Workshopergebnisse und Diskussionsrunde
Moderation: Robin Baumgartner
Wann: 16.00 Uhr
Wo: KG/A 101

Weitere Infos unter:

www.hochschultage.org

www.umweltreferat-eichstaett.co.de

www.facebook.com (Hochschultag 2011 zum Thema „Gerechtigkeit“)