Prof. Dr. Simon Wiederhold

Simon Wiederhold
Prof. Dr. Simon Wiederhold
Lehrstuhlinhaber
Gebäude Hauptbau | Raum: HB-321
Postanschrift
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
LS für VWL, insb. Makroökonomik
Auf der Schanz 49
85049 Ingolstadt
Sprechstunde
Nach Vereinbarung

Kurzlebenslauf

  • seit 01/2019
    Ko-Direktor des KU Research Institute for Business and Economics in Service of Humanity (BESH)
  • seit 01/2019
    CESifo Research Fellow
  • seit 06/2018
    Research Fellow, Research Centre for Education and the Labour Market (ROA) an der Universität Maastricht
  • seit 08/2017
    ifo Forschungsprofessor, ifo Zentrum für Bildungsökonomik / ifo Zentrum für Industrieökonomik und neue Technologien
  • seit 05/2017
    Inhaber des Lehrstuhls für VWL, insb. Makroökonomik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt
  • 08/2019 - 09/2019  Gastwissenschaftler am Research Centre for Education and the Labour Market (ROA) an der Universität Maastricht
  • 04/2016 - 04/2017  Vertretung des Lehrstuhls für VWL, insb. Makroökonomik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt
  • 09/2011 - 04/2017 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am ifo Institut München, ifo Zentrum für Bildungsökonomik
  • 04/2013 - 03/2017 Wissenschaftliche Koordination des CESifo-Gästeprogramms
  • 09/2014 - 03/2015 Gastwissenschaftler an der Harvard University, Cambridge (USA), Center for International Development
  • 08/2013 Gastwissenschaftler an der OECD, Paris, France, Education and Skills Directorate
  • 04/2011 - 06/2011 Gastwissenschaftler an der Duke University, Durham (USA),  The Fuqua School of Business
  • 2007 - 2012 Promotion zum Dr. rer. pol. (summa cum laude), Friedrich-Schiller-Universität und Max-Planck-Institut für Ökonomik, Jena 
  • 2001 -  2007 Studium der Volkswirtschaftslehre, Friedrich-Schiller-Universität Jena

 

Einen detaillierten Lebenslauf finden Sie hier.

Publikationen

Aufsätze in referierten Zeitschriften

  1. Simon Wiederhold (zusammen mit Oliver Falck und Alexandra Heimisch-Röcker), "Returns to ICT Skills", Research Policy 50(7), Article 104064, 2021  | Download
  2. Simon Wiederhold (zusammen mit Alexander Patt, Jens Ruhose und Miguel Flores), "International Emigrant Selection on Occupational Skills", Journal of the European Economic Association 19(2), 1249–1298, 2021. Gewinner des CESifo Young Affiliate Award | Download

  3. Simon Wiederhold (zusammen mit Eric A. Hanushek und Marc Piopiunik), "The Value of Smarter Teachers: International Evidence on Teacher Cognitive Skills and Students Performance", Journal of Human Resources 54(4), 857-899, 2019 | Download

  4. Simon Wiederhold (zusammen mit Eric A. Hanushek und Marc Piopiunik), “Do Smarter Teachers Make Smarter Students?”, Education Next 19(2), 56-64, 2019 | Download

  5. Simon Wiederhold (zusammen mit Jan Bietenbeck und Marc Piopiunik), "Africa's Skill Tragedy: Does Teachers' Lack of Knowledge Lead to Low Student Performance?", Journal of Human Resources 53(3), 553-578, 2018 (lead article). Gewinner des ifo Wissenschaftspreises 2019 | Download 

  6. Simon Wiederhold (zusammen mit Franziska Hampf und Ludger Wößmann), "Skills, earnings, and employment: exploring causality in the estimation of returns to skills", Large Scale Assessments in Education 5(12), 2017 | Download 

  7. Simon Wiederhold (zusammen mit Eric A. Hanushek, Guido Schwerdt und Ludger Wößmann), "Coping with Change: International Differences in the Returns to Skills", Economics Letters 153, 15-19, 2017 | Download

  8. Simon Wiederhold (zusammen mit Viktor Slavtchev), "Does the Technological Content of Government Demand Matter for Private R&D? Evidence from US States", American Economic Journal: Macroeconomics 8(2), 45-84, 2016 | Download

  9. Simon Wiederhold (zusammen mit Gerhard Riener), "Team Building and Hidden Costs of Control", Journal of Economic Behavior & Organization 123, 01-18, 2016 |  Download

  10. Simon Wiederhold (zusammen mit Eric A. Hanushek, Guido Schwerdt und Ludger Wößmann), "Returns to Skills around the World: Evidence from PIAAC", European Economic Review 73(C), 103-130, 2015. Gewinner des European Economic Review Best Paper Award  | Download

  11. Simon Wiederhold (zusammen mit Anja Perry und Daniela Ackermann-Piek), "How Can Skill Mismatch Be Measured? New Approaches With PIAAC", methods data analyses - Journal for Quantitative Methods and Survey Methodology 8(2), 137-174, 2014 | Download

  12. Simon Wiederhold (zusammen mit Gerhard Riener), "Heterogeneous Treatment Effects In Groups", Economics Letters 120, 408-412, 2013 | Download

Monographien (Autorenschaft)

  1. Simon Wiederhold (zusammen mit Oliver Falck), "Nachfrageorientierte Innovationspolitik: Bestandsaufnahme und ökonomische Bewertung", ifo Beiträge zur Wirtschaftsforschung 51, Ifo Institut, 2013 | Download

  2. Simon Wiederhold (zusammen mit Oliver Falck), "Nachfrageorientierte Innovationspolitik", Studien zum deutschen Innovationssystem 12, Berlin, 2013

  3. Simon Wiederhold, "The Role of Public Procurement in Innovation: Theory and Empirical Evidence", ifo Beiträge zur Wirtschaftsforschung 43, Ifo Institute, 2012

Aktuelle Arbeitspapiere

  1. Simon Wiederhold (zusammen mit Henning Hermes, Philipp Lergetporer und Frauke Peter), „Behavioral Barriers and the Socioeconomic Gap in Child Care Enrollment”, CESifo Working Paper No. 9282, 2021 | Download

  2. Simon Wiederhold (zusammen mit Sven Resnjanskij, Jens Ruhose und Ludger Wößmann), „Can Mentors Alleviate Family Disadvantage in Adolescence? A Field Experiment to Improve Labor-Market Readiness”, CESifo Working Paper No. 8870, 2021. Revise & resubmit, Journal of Political Economy | Download

  3. Simon Wiederhold (zusammen mit Franziska Hampf und Marc Piopiunik), "The Effects of Graduating from High School in a Recession: College Investments, Skill Formation, and Labor-Market Outcomes", CESifo Working Paper No. 8525, 2020 | Download

 

Eine detaillierte Liste der Publikationen finden Sie hier.