Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Ingolstadt  Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht und Insolvenzrecht  Forschungsgebiete  Technik- und Vertriebsrecht

Professor Dr. Christian Heinrich

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht und Insolvenzrecht


 

Technik- und Vertriebsrecht

 

Die technische Entwicklung schreitet nahezu in allen Lebensbereichen immer schneller voran. Produkte, die vor einigen Jahren noch undenkbar schienen, sind heute Wirklichkeit. So lassen sich im Bereich der Konsumgüterindustrie und dabei vor allem im Telekommunikations- sowie Medienbereich zahlreiche Beispiele finden, die Ausdruck innovativer Errungenschaften sind.

Die fortschreitende Technisierung wirft aber zunehmend auch neue Fragen nach rechtlichen Hintergünden auf. So ist etwa beim Vertrieb von Waren und Dienstleistungen zu klären, welche technischen Anforderungen und Qualitätsstandards erfüllt sein müssen, um den Kunden eine sachgerechte Nutzung zu ermöglichen, ohne dass eine Gefährdung von Leben und Gesundheit zu befürchten ist und Schadensersatz- oder Regressforderungen drohen. Außerdem sind Neuentwicklungen und Designs zu schützen.

Der Lehrstuhl konzentriert deshalb seine Forschungsaktivitäten insbesondere auf technik- und vertriebsrechtliche Fragestellungen und möchte auf diese Weise einen Beitrag dazu leisten, dass Vertretern von Unternehmen und Verbänden, Rechtsanwälten sowie Richtern der Umgang mit einer komplexen Rechtsmaterie erleichtert wird und neue Impulse für die tägliche Arbeit gegeben werden können.

Zum Technik- und Vertriebsrecht finden im Wintersemester wieder Vorträge statt. Die Termine und Themen werden gesondert mitgeteilt.