Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Ingolstadt  Einrichtungen  Leitung und Gremien  Förderverein

Förderverein der WFI - Ingolstadt School of Management

Zweck und Aufgaben

Der gemeinnützige Förderkreis hat die Aufgabe die wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Ingolstadt zu unterstützen. In den Aufgaben- und Förderungsbereich fallen wissenschaftliche Forschungs- und Lehraufgaben, kulturelle Veranstaltungen und Bildungsziele der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Der Verein hat weiter die Aufgabe, das Interesse der Bürger und der Wirtschaft an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät zu wecken und zu erhalten. Der Förderkreis steht der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt beratend zur Seite und unterstützt zudem mit Geld- und Sachmitteln.

Zusätzliche Informationen finden Sie in unserer Satzung.

Falls wir Ihr Interesse wecken konnten finden Sie den Mitgliedsantrag hier.

Gerne können Sie sich jeder Zeit an den Förderkreis per E-Mail wenden.

Mehr Informationen finden Sie auf dem Flyer.

Vorsitzende

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen Simone Büber-Monath

  • Diplomierte Betriebswirtin und Executive Master of Business Administration (absolviert an der WFI)
  • Qualifizierte Aufsichtsrätin (QAIF), zertifiziert an der Dt. Börse AG
  • Mehr als 25 Jahre Berufserfahrung in:
    • Kaufmännischen Funktionen
    • Verschiedenen Branchen
    • Konzernstrukturen sowie mittleren bis größeren mittelständischen Organisationen
  • Seit mehr als 20 Jahren in Führungsverantwortung, seit 2006 als Landes- bzw. Geschäftsführerin (CFO)
  • Internationale Erfahrung in Ost- und Nordeuropa
  • Berufliche Schwerpunkte (s. One Pager)

 

Lebenslauf zum Herunterladen

 

 

Kategorie: Vorstand
Antwort auf/zuklappen Fritz Peters, Geschäftsführer Gebrüder Peters Gebäudetechnik GmbH

Fritz Peters studierte Wirtschaftsingenieurwesen und führt in dritter Generation das eigene Familienunternehmen Gebrüder Peters. Mit mehr als hundertjähriger Erfahrung verbindet das Unternehmen mit Hauptsitz in Ingolstadt Tradition und Kompetenz rund um das Thema Gebäudetechnik. Mit über 430 qualifizierten Fachkräften leistet das Unternehmen Präzisionsarbeit bei Elektro, Heizung, Lüftung, Sanitär, Solar, Schlosserei, Stahlbau und Gebäudemanagement.

Besonderen Wert legt das Unternehmen auf die gute Ausbildung und die Absicherung der Mitarbeiter.

Als wegweisendes mitttelständisches Unternehmen hat Gebrüder Peter eine Mindestquote für Auszubildende mit Migrationshintergrund eingeführt und ist einer der größten Ausbildungsbetriebe der Region.

Fritz Peters selbst engagiert sich ebenfalls stark für die Region Ingolstadt und ist langjähriger Vorsitzender des IHK Gremiums Ingolstadt und setzt sich für Bildung und Ausbildung in der Region ein.

 

 

Kategorie: Vorstand
Antwort auf/zuklappen Prof. Dr. Peter-Felix Tropschuh

Informationen folgen in Kürze.

Kategorie: Vorstand

Beiräte

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen Simone Büber-Monath

  • Diplomierte Betriebswirtin und Executive Master of Business Administration (absolviert an der WFI)
  • Qualifizierte Aufsichtsrätin (QAIF), zertifiziert an der Dt. Börse AG
  • Mehr als 25 Jahre Berufserfahrung in:
    • Kaufmännischen Funktionen
    • Verschiedenen Branchen
    • Konzernstrukturen sowie mittleren bis größeren mittelständischen Organisationen
  • Seit mehr als 20 Jahren in Führungsverantwortung, seit 2006 als Landes- bzw. Geschäftsführerin (CFO)
  • Internationale Erfahrung in Ost- und Nordeuropa
  • Berufliche Schwerpunkte (s. One Pager)

 

Lebenslauf zum Herunterladen

 

 

Kategorie: Vorstand
Antwort auf/zuklappen Fritz Peters, Geschäftsführer Gebrüder Peters Gebäudetechnik GmbH

Fritz Peters studierte Wirtschaftsingenieurwesen und führt in dritter Generation das eigene Familienunternehmen Gebrüder Peters. Mit mehr als hundertjähriger Erfahrung verbindet das Unternehmen mit Hauptsitz in Ingolstadt Tradition und Kompetenz rund um das Thema Gebäudetechnik. Mit über 430 qualifizierten Fachkräften leistet das Unternehmen Präzisionsarbeit bei Elektro, Heizung, Lüftung, Sanitär, Solar, Schlosserei, Stahlbau und Gebäudemanagement.

Besonderen Wert legt das Unternehmen auf die gute Ausbildung und die Absicherung der Mitarbeiter.

Als wegweisendes mitttelständisches Unternehmen hat Gebrüder Peter eine Mindestquote für Auszubildende mit Migrationshintergrund eingeführt und ist einer der größten Ausbildungsbetriebe der Region.

Fritz Peters selbst engagiert sich ebenfalls stark für die Region Ingolstadt und ist langjähriger Vorsitzender des IHK Gremiums Ingolstadt und setzt sich für Bildung und Ausbildung in der Region ein.

 

 

Kategorie: Vorstand
Antwort auf/zuklappen Prof. Dr. Peter-Felix Tropschuh

Informationen folgen in Kürze.

Kategorie: Vorstand

Schatzmeister

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen Simone Büber-Monath

  • Diplomierte Betriebswirtin und Executive Master of Business Administration (absolviert an der WFI)
  • Qualifizierte Aufsichtsrätin (QAIF), zertifiziert an der Dt. Börse AG
  • Mehr als 25 Jahre Berufserfahrung in:
    • Kaufmännischen Funktionen
    • Verschiedenen Branchen
    • Konzernstrukturen sowie mittleren bis größeren mittelständischen Organisationen
  • Seit mehr als 20 Jahren in Führungsverantwortung, seit 2006 als Landes- bzw. Geschäftsführerin (CFO)
  • Internationale Erfahrung in Ost- und Nordeuropa
  • Berufliche Schwerpunkte (s. One Pager)

 

Lebenslauf zum Herunterladen

 

 

Kategorie: Vorstand
Antwort auf/zuklappen Fritz Peters, Geschäftsführer Gebrüder Peters Gebäudetechnik GmbH

Fritz Peters studierte Wirtschaftsingenieurwesen und führt in dritter Generation das eigene Familienunternehmen Gebrüder Peters. Mit mehr als hundertjähriger Erfahrung verbindet das Unternehmen mit Hauptsitz in Ingolstadt Tradition und Kompetenz rund um das Thema Gebäudetechnik. Mit über 430 qualifizierten Fachkräften leistet das Unternehmen Präzisionsarbeit bei Elektro, Heizung, Lüftung, Sanitär, Solar, Schlosserei, Stahlbau und Gebäudemanagement.

Besonderen Wert legt das Unternehmen auf die gute Ausbildung und die Absicherung der Mitarbeiter.

Als wegweisendes mitttelständisches Unternehmen hat Gebrüder Peter eine Mindestquote für Auszubildende mit Migrationshintergrund eingeführt und ist einer der größten Ausbildungsbetriebe der Region.

Fritz Peters selbst engagiert sich ebenfalls stark für die Region Ingolstadt und ist langjähriger Vorsitzender des IHK Gremiums Ingolstadt und setzt sich für Bildung und Ausbildung in der Region ein.

 

 

Kategorie: Vorstand
Antwort auf/zuklappen Prof. Dr. Peter-Felix Tropschuh

Informationen folgen in Kürze.

Kategorie: Vorstand

Schriftführer

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen Simone Büber-Monath

  • Diplomierte Betriebswirtin und Executive Master of Business Administration (absolviert an der WFI)
  • Qualifizierte Aufsichtsrätin (QAIF), zertifiziert an der Dt. Börse AG
  • Mehr als 25 Jahre Berufserfahrung in:
    • Kaufmännischen Funktionen
    • Verschiedenen Branchen
    • Konzernstrukturen sowie mittleren bis größeren mittelständischen Organisationen
  • Seit mehr als 20 Jahren in Führungsverantwortung, seit 2006 als Landes- bzw. Geschäftsführerin (CFO)
  • Internationale Erfahrung in Ost- und Nordeuropa
  • Berufliche Schwerpunkte (s. One Pager)

 

Lebenslauf zum Herunterladen

 

 

Kategorie: Vorstand
Antwort auf/zuklappen Fritz Peters, Geschäftsführer Gebrüder Peters Gebäudetechnik GmbH

Fritz Peters studierte Wirtschaftsingenieurwesen und führt in dritter Generation das eigene Familienunternehmen Gebrüder Peters. Mit mehr als hundertjähriger Erfahrung verbindet das Unternehmen mit Hauptsitz in Ingolstadt Tradition und Kompetenz rund um das Thema Gebäudetechnik. Mit über 430 qualifizierten Fachkräften leistet das Unternehmen Präzisionsarbeit bei Elektro, Heizung, Lüftung, Sanitär, Solar, Schlosserei, Stahlbau und Gebäudemanagement.

Besonderen Wert legt das Unternehmen auf die gute Ausbildung und die Absicherung der Mitarbeiter.

Als wegweisendes mitttelständisches Unternehmen hat Gebrüder Peter eine Mindestquote für Auszubildende mit Migrationshintergrund eingeführt und ist einer der größten Ausbildungsbetriebe der Region.

Fritz Peters selbst engagiert sich ebenfalls stark für die Region Ingolstadt und ist langjähriger Vorsitzender des IHK Gremiums Ingolstadt und setzt sich für Bildung und Ausbildung in der Region ein.

 

 

Kategorie: Vorstand
Antwort auf/zuklappen Prof. Dr. Peter-Felix Tropschuh

Informationen folgen in Kürze.

Kategorie: Vorstand