Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Ingolstadt  VWL, insbesondere Makroökonomik  Studium  Bachelor  Seminar on Macroeconomics

Seminar on Macroeconomics

Das Seminar findet jedes Sommersemester statt und behandelt bildungs- oder innovationsökonomische Themen. Der Themenschwerpunkt des Seminars wird zu Beginn des Semesters hier angekündigt.

Sommersemester 2019

Seminar: The Role of Education and Innovation in Economic Development: Theory and Evidence

Die Teilnehmer dieses Bachelor-Seminars lernen zwei der wesentlichen Triebfedern wirtschaftlichen Wachstums kennen, Humankapital und Innovation. Zentrale Themen des Seminars sind die makroökonomischen Effekte von besserer Bildung und die Messung des Humankapitalbestandes einer Gesellschaft. Im Bereich Innovation behandelt das Seminar die Arbeitsmarkt- und Wachstumseffekte von Informations- und Kommunikationstechnologien sowie innovationspolitische Fragestellungen. Das Seminar hat zum Ziel, den Studierenden sowohl theoretische Konzepte zu vermittels als auch die Anwendung moderner empirischer Methoden in der Makroökonomik näher zu bringen. Studierende sind nach Abschluss des Seminars in der Lage, Wachstumsprozesse besser zu verstehen und erlangen vielfältige Einsichten in die empirische Überprüfung theoretischer Konzepte.

Die Veranstaltung wird in englischer Sprache angeboten.

Zielgruppe:

Wahlpflicht/Schwerpunkt VWL

Semester:

Sommersemester

Termine:

Freitag, 03.05., 12-14 Uhr (EG 013)

Freitag, 17.05., 12-14 Uhr (NB 307)

Freitag, 07.06., 12-18 Uhr (EG 013)

Freitag, 28.06., 12-14 Uhr (NB 307)

Freitag, 05.07., 10-18 Uhr (NB 307)

Samstag, 06.07., 10-18 Uhr (EG 013)

Dozent:

Prof. Dr. Wiederhold

Katharina Hartinger

ECTS:

5 ECTS

Sprache:

Englisch

Teilnehmerbeschränkung:

15

Anmeldung:

Prüfungsanmeldung über KU.Campus als innovative Prüfungsleistung

Modulbeschreibung:

PDF

Kursunterlagen:

siehe ILIAS