Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Ingolstadt  Studienangebot  Deutsch-Chinesischer Doppelbachelor (B.Sc.)  Philosophie

  • Philosophie

    Die Volksrepublik China nimmt in der globalen Welt eine immer wichtigere Rolle ein. Als aufstrebende Wirtschaftsmacht ist der chinesische Markt somit für die ganze Welt von großer Bedeutung. Ein fundierter internationaler Studiengang ist aus diesem Grunde essenziell, um am ökonomischen Prozess aller Kontinente teilhaben zu können. Der Doppelbachelor Internationale Betriebswirtschaftslehre bietet eine ideale Vorbereitung im betriebswirtschaftlichen und kulturell-sprachlichen Bereich durch ein intensives Grundstudium an der WFI Ingolstadt und durch ein vertiefendes Studium an einer chinesischen Partneruniversität.

    Mit dem deutsch-chinesischen Doppelabschluss können Studenten aus China und Deutschland jeweils drei oder vier Semester an einer der Partnerhochschulen studieren und deren Abschlüsse erwerben.

    Der Studiengang richtet sich an interessierte, motivierte, sehr gute und sprachbegabte Studienanfänger. Die durch ein internes Bewerbungsverfahren ausgewählten Studenten bekommen bei erfolgreicher Teilnahme am Studiengang den akademischen Grad „Bachelor of Science'' an der WFI und den akademischen Grad „Bachelor of Management"' an einer der Partnerhochschulen verliehen.

    Die WFI bietet damit ihren Studierenden ein umfassendes Bachelor-Studium, das wissenschaftlich fundiert ist und praktische sowie interkulturelle Aspekte in die Ausbildung integriert. Damit erfolgt eine optimale Vorbereitung auf das spätere Berufsleben bzw. ein aufbauendes Master-Studium.

     

    Commitment

    Das Studium an der WFI soll sich aber nich nur auf das reine Lernen beschränken. Die meisten Studierenden engagieren sich in verschiedenen Studentenorganisationen und fördern dabei ihre Soft Skills nachhaltig.

    Übersicht über Studentenorganisationen an der WFI

    Praxisbezug

    Mit Ihrem Studium an der WFI Ingolstadt eröffnen sich zahlreiche Möglichkeiten, das erlernte Wissen auch in die Praxis umzusetzen. Die Kooperation mit führenden Unternehmen unterschiedlichster Wirtschaftsbranchen ermöglicht unseren Studenten beste Perspektiven auf Praktika und Einstiegsmöglichkeiten im In- und Ausland. Daneben bieten die Karrieremesse „Company Day“ und Recruiting Events sowie Unternehmenspräsentationen und Workshops beste Gelegenheiten zum Netzwerken.

    Übersicht über Partnerunternehmen an der WFI

    Internationalität

    Die Studierenden der Internationalen Betriebswirtschaftslehre bekommen die einzigartige Möglichkeit, nicht nur ein Semester an einer Partneruniversität (Sun Yat-Sen University oder Tongji University) zu absolvieren, sondern 3 bis 4 Semester. In diesem Rahmen haben sie die Chance, sich wissenschaftlich, interkulturell und sprachlich weiterzubilden. Somit schaffen Sie exzellente Voraussetzungen für einen Einstieg auf internationaler Managementebene.

    Internationalität im Deutsch-Chinesischen Doppelbachelor an der WFI