Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Ingolstadt  Studienangebot  Taxation (M.Sc.)  Bewerbung

  • Bewerbung

    Sie möchten den Masterstudiengang "Taxation" in Ingolstadt studieren?

    Sie benötigen einen berufsqualifizierenden Abschluss (Bachelor) oder ein erstes Staatsexamen in einem der folgenden Studiengänge

    • Betriebswirtschaftslehre
    • Volkswirtschaftslehre
    • Rechtswissenschaft
    • Staatswissenschaften
    • oder verwandte Studiengänge,

    und mindestens 180 ECTS-Punkte, wovon zum Zeitpunkt der Bewerbung mindestens 135 ECTS-Punkte erreicht sein müssen.

    Sollten Sie bei der Bewerbung noch nicht über das Abschlusszeugnis verfügen, benötigen wir eine offizielle Aufstellung Ihrer bisherigen Leistungen mit Ausweis der Durchschnittsnote.

    Bei der Immatrikulation muss das Abschlusszeugnis vorgelegt werden. 

    Studienplatzvergabe an der WFI

    Das Auswahlverfahren erfolgt in einem mehrstufigen Bewerbungsprozess.

    Wenn die formalen Voraussetzungen zur Bewerbung erfüllt werden, erfolgt eine Eignungsprüfung auf Basis Ihrer Bewerbungsunterlagen. Die maßgeblichen Bewertungskriterien sind dabei die Bachelorabschlussnote, für den Studiengang einschlägige Vorkenntnisse, Berufserfahrung und Praktika, Fremdsprachenkenntnisse und Auslandserfahrung sowie ehrenamtliches und sonstiges Engagement. 

    Wenn Sie die Eignungsprüfung bestanden haben, werden Sie zu einem mündlichen Auswahlgespräch eingeladen. 

    Genaueres zum Eignungsverfahren finden Sie in der Prüfungsordnung.

    Bewerbungsunterlagen

    Für den Master-Studiengang Taxation bewerben Sie sich bitte über unser Online-Bewerbungsportal. Ein Studienbeginn ist sowohl im Winter- als auch im Sommersemester möglich.

    Eine Bewerbung für mehrere Masterstudiengänge (BWL und Taxation) ist möglich. Bitte nutzen Sie hierfür zwei verschiedene E-Mail Adressen!

    Im Bewerbungsportal können sie Ihren Bewerbervorgang speichern, d. h. Ihre Angaben nach und nach eingeben und Unterlagen später hochladen. Die (vollständig ausgefüllte und eingereichte) Online-Bewerbung genügt für Ihren Zulassungsantrag– Sie müssen keine Unterlagen auf dem Postweg einreichen.

    Spätestens beim der Einschreibung müssen Sie Ihre Zeugnisse im Original oder in beglaubigter Kopie vorlegen, damit wir Ihre im Bewerbungsportal eingegebenen Daten prüfen können.

    Termine

    Bewerbungsschluss für Master in Taxation (M.Sc.) zum WiSe 2019/2020:  30.06.2019
    Auswahlgespräche für Studienbeginn WiSe 2019/2020:09.-10.07.2019