Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Geschichts- und Gesellschaftswissenschaftl. Fakultät  Fachgebiete  Politikwissenschaft  Internationale Beziehungen  Aktuelles

Herzlich Willkommen beim Lehrstuhl für Internationale Beziehungen!

 

 

Bachelor in der Tasche und Interesse an internationalen Beziehungen?

Dann bis 1. Juli für den Master Internationale Beziehungen an der KU bewerben!

Mit einem Klick geht's hier zu allen Informationen...

 

  • Interdisziplinäre Tagung: Am 4. und 5. Mai veranstalten der Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte und der Lehrstuhl für Internationale Beziehungen eine interdisziplinäre Tagung zum Thema: "Von der Zivilmacht zum europäischen Hegemon? Bundesdeutsche außenpolitische Rollen aus geschichts- und politikwissenschaftlichen Perspektiven". Alle ReferentInnen und Vorträge finden Sie hier...
  • Vortragsreihe: Mit einem Gastvortrag von Prof. Juliet Kaarbo zur Bedeutung von nationalen Rollen im Kontext der britischen Außenpolitik startet die Vortragsreihe des Lehrstuhls am 30. April ins Sommersemester. Alle Vorträge finden Sie hier...
  • Lehre im SoSe: Das Angebot an Lehrveranstaltungen des Lehrstuhls im Sommersemester 2018 finden Sie hier.
  • Deutschland und Russland: Andreas N. Ludwig und Svetlana Peterka haben sich in einem gerade erschienen Beitrag in GWP mit der Haltung deutscher Parteien zu Russland beschäftigt. Im Interview mit ku.de gingen beide auf ihre Ergebnisse sowie die Perspektiven der deutsch-russischen Beziehungen und das westliche Verhältnis zu Russland allgemein ein.
  • Fördermittel für "Gute Lehre" in den IB: Der Lehrstuhl hat sich mit dem von Andreas N. Ludwig und Christian Rabini konzipierten Projekt "IB 4.0" erfolgreich beim Förderprogramm "Gute Lehre" beworben. Dieses unterstützt innovative Initiativen für den Einsatz digitaler Medien und Werkzeuge in der universitären Lehre. Im Sommersemester wird IB 4.0 im Modul "Einführung in die Internationale Politik" in den Probelauf gehen.
  • Im Rahmen der European International Studies Association (EISA) organisiert Prof. Brummer gemeinsam mit Kai Oppermann (University of Sussex), Jeroen Joly und Tim Haesebrouck (beide Ghent University) einen Workshop zum Thema "The Politics of Foreign Policy Change" (5th European Workshops in International Studies, Juni 2018, Groningen).

  • Im Oktober 2017 wurde Prof. Brummer für weitere drei Jahre in das Sprecher-Team der Themengruppe „Außen- und Sicherheitspolitik“ der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft gewählt.


Das Copyright aller Fotographien der Seiten des Lehrstuhls für Internationale Beziehungen - so nicht anders ausgewiesen - liegt bei Frau Dr. Eveline Hermannseder M.A.

Stand: 20. April 2018 / anl.