Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Geschichts- und Gesellschaftswissenschaftl. Fakultät  Fachgebiete  Politikwissenschaft  Internationale Beziehungen  Aktuelles  

Herzlich Willkommen beim Lehrstuhl für Internationale Beziehungen!
Andreas N. Ludwig (Lehrstuhl für Internationale Beziehungen), Frank Seifarth (GIZ), Marianne Schönmüller (Servicestelle Internationale Praktika der KU) vor Beginn der Infoveranstaltung "Karriere bei der GIZ" (Foto: Luise Himmelsbach)

 

 

  • Unser Angebot an Lehrveranstaltung im Sommersemester 2017 finden Sie hier.
  • Die Sprechstunden der Lehrstuhlangehörigen während der vorlesungsfreien Zeit finden Sie hier.
  • Bewerbungsphase Master Internationale Beziehungen für 2017/2018 gestartet: Alle Informationen zum Studium im MIB und für Ihre Bewerbung finden Sie hier.
  • Im Rahmen der European International Studies Association (EISA) organisiert Prof. Brummer in diesem Jahr gemeinsam mit Kai Oppermann (University of Sussex) einen Workshop zum Thema "Foreign Policy Analysis and Public Policy: Towards Theoretical Dialogue and Integration" (4th European Workshops in International Studies, Juni, Cardiff) und eine Sektion zum Thema "Analyzing Foreign Policy" (11th Pan-European Conference, September, Barcelona).

  • Karriere in der Entwicklungszusammenarbeit: Die Servicestelle Internationale Praktika und der Lehrstuhl luden am Dienstag, dem 24. Januar 2017, zu einem Info-Abend zum Thema "Karrierechancen in der Entwicklungszusammenarbeit" ein. Frank Seifarth, Koordinator des Nachwuchsprogramms der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), stellte den knapp 60 interessierten Studierenden der KU Praktikumsmöglichkeiten und Nachwuchsförderung seiner Organisation vor. Im Anschluss berichtete Dennis Kaschuba, Absolvent des Masters Internationale Beziehungen, über seine Erfahrungen in der Entwicklungszusammenarbeit und stellte sich den Fragen zu seinem Werdegang in diesem Bereich - vom ersten Praktikum bis hin zum erfolgreichen Job- und Karriereeinstieg. 
  • Europäisches Studierendentreffen: Anlässlich des 500. Jahrestages des "Ewigen Friedens von Fribourg" Ende November fand an der Universität Freiburg/Université de Fribourg, unserer Schweizer Partnerhochschule,  ein großes Treffen europäischer Studierender statt, das den (Zu-)Stand des Friedens in Europa in den Blick nahm. Auch vier Studierende der KU waren, betreut von Andreas N. Ludwig, dabei und erarbeiteten zusammen mit über 30 Studierenden aus acht Staaten eine Resolution über den Frieden im gegenwärtigen Europa. Den Text der Resolution finden Sie hier direkt zum Nachlesen...
  • Zum 1. Oktober 2016 startete am Lehrstuhl ein neues, von der DFG gefördertes Forschungsprojekt zum Einfluss von Überzeugungen und Führungsstilen auf die deutsche Außenpolitik - "Individuals Matter". Nähere Informationen dazu finden Sie hier.
  • MIBPlus gestartet: Das neue Studierendennetzwerk des Master Internationale Beziehungen ist angelaufen. MIBPlus bringt aktive und ehemalige Studierenden zusammen und wird mit seinen diversen Veranstaltungen und Aktivitäten dem Studium im MIB ein wichtiges Plus verschaffen.

Das Copyright aller Fotographien der Seiten des Lehrstuhls für Internationale Beziehungen - so nicht anders ausgewiesen - liegt bei Frau Dr. Eveline Hermannseder M.A.

Stand: 24. März 2017 / anl.