Sie befinden sich hier: KU.de  Fakultäten  Philosophisch-Pädagogische Fakultät  Pädagogik  Grundschulpädagogik und -didaktik  

Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik

International Conference Oct 7-9, 2013

„Children´s Perspective on School, Teaching and Learning“

 

"Schule, Unterricht und Lernprozesse aus der Perspektive
der Kinder - Qualitative pädagogische Kinderforschung"

"Den Kindern eine Stimme in der "Forschung geben" war das Motto der internationalen Konferenz zum Thema "Children's Perspective on School, Teaching and Learning - Qualitative Research On Children And Childhood", die vom 6.-9. Oktober 2013 an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, organisiert vom Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik (Prof. Dr. Klaudia Schultheis), stattfand.

Report Online vom 25.10.2013

Programm


Promotionspreis der Hermann Gutmann Stiftung für Dr. Petra Hiebl

Für ihre Dissertation zum Thema „Lernwerkstätten an Grundschulen in Bayern. Bestandsaufnahme, Nutzungsanalysen, Implementierungsstrategien. Eine empirische Untersuchung unter Berücksichtigung der Perspektive von Schulleitern und Schülern“ ist Dr. Petra Hiebl mit dem Promotionspreis der Hermann Gutmann Stiftung (HGS) ausgezeichnet worden. Ihre Doktorarbeit wurde betreut vom Lehrstuhl für Grundschulpädagogik- und Grundschuldidaktik an der KU.

zum Presseartikel


Deutsch-amerikanische Kooperation in der Grundschulpädagogik

Gefördert durch ein Stipendium des Fulbright-Programms war Professor Dr. Melinda Pierson (Chair of Special Education der California State University Fullerton) für einen vierwöchigen Forschungsaufenthalt zu Gast an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.

⇒zum Presseartikel